Minecraft

Minecraft-Fan erfindet irre Art zu Reisen – auf 100 Kühen

von Mandy Strebe (Mittwoch, 11.08.2021 - 12:56 Uhr)

Ein Minecraft-Spieler erfindet ein völlig neues Transportmittel – dafür braucht er nur hunderte Kühe. Bildquelle: Mojang.
Ein Minecraft-Spieler erfindet ein völlig neues Transportmittel – dafür braucht er nur hunderte Kühe. Bildquelle: Mojang.

Die Community von Minecraft ist immer wieder für eine Überraschung gut. Kaum lässt man sie eine Minute allein, kommt sie mit der nächsten genialen Idee um die Ecke. Ein Fan hat sich jetzt eine clevere Methode zum Reisen durch das Survival-Spiel überlegt und braucht dazu nichts weiter als ein Weizenbüschel, ein Ruderboot – und hunderte Kühe.

Minecraft: Der Herr der Kühe

So könnte der Titel des kommenden Reddit-Clips des Nutzers Oaleksander lauten. Minecraft und seine überaus kreative Community findet immer wieder neue Wege, dem Spiel eine weitere witzige oder geniale Komponente hinzuzufügen – dafür ist das Sandbox-Spiel bekannt.

Mit dem Pferd die Weiten des Spiels zu bereiten, ist ein alter Hut und so gar nicht herausfordernd. Oaleksander wollte dem Reisen jetzt frischen Wind verleihen und das Unterfangen wohl auch spaßiger und unberechenbarer gestalten. Dafür schnappt er sich kurzerhand ein Weizenbüschel, ein Ruderboot und Kühe – jede Menge Kühe!

Und wie Kühe in Minecraft nicht anders können, gieren sie nach Weizen – gut für den angehenden Crowdsurfer (oder in diesem Fall "Cowsurfer"), aber seht selbst:

Reddit feiert den genialen Kuhreiter

Diese wahnwitzige Art zu Reisen findet auch im Minecraft-Reddit große Begeisterung. Obwohl es sicherlich viele kreative Wege gibt, in Minecraft Sachen zu transportieren – so auch ein pfiffiger Spieler, der Lamas für seine Bootsstrecken rekrutierte – ist diese Weise des Reisens noch nicht vielen bekannt gewesen.

Belohnt wird das witzige Video mit ganzen 60.000 Upvotes und einer Menge lustiger Kommentare. Die meisten der Antworten präsentieren geniale Wortspiele mit “Kuh“ oder bringen Vorschläge an, wie das Rudern auf Kühen weiterverwendet werden kann. LesFruitSecs schlägt zum Beispiel vor:

“Ich will nicht lügen, aber das ist ein ziemlich guter Weg, sich durch die Kuhweide zu schlagen, um sie zu vermehren:“

Sollte euch das Reisen in Minecraft irgendwann auch zu langweilig werden, könntet ihr es ja auch einmal mit einer Ruderrunde auf Kühen probieren. Also fangt schon einmal an, Kühe zu züchten.

Wie findet ihr die Idee des Minecraft-Fans? Und welche irren Transportmöglichkeiten habt ihr schon ausprobiert? Besucht uns doch einfach auf Facebook und schreibt uns eure Erfahrungen in die Kommentare.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Minecraft-Fan erfindet irre Art zu Reisen – auf 100 Kühen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website