Pokémon Unite

Pokémon Unite beugt sich den Fans: Neues Monster kommt bald

von Nathan Navrotzki (Dienstag, 31.08.2021 - 09:01 Uhr)

Pokémon Unite bekommt Zuwachs, der alle freuen dürfte. (Bildquelle: Getty Images / Khosrork
Pokémon Unite bekommt Zuwachs, der alle freuen dürfte. (Bildquelle: Getty Images / Khosrork

Nach Monaten des Wartens können Spieler und Spielerinnen von Pokémon Unite bald endlich ihren Fanliebling in die Arme schließen. Wann der neue Kämpfer erhältich sein wird und wie viel er kosten soll, erfahrt ihr hier.

Pokémon Unite stellt neuen Kämpfer vor

Endlich ist klar, wann eines der begehrtesten Pokémon für Pokémon Unite erscheinen soll. Nachdem Fans mehrere Wochen auf das Debüt von Turtok gewartet haben, soll es nun am 1. September zum ersten mal die Arena betreten.

Ab 21 Uhr könnt ihr euch das Starter-Pokémon im Spiel sichern. Die bisherigen neuen Pokémon wurden jeweils für 8,000 Aeos-Münzen oder 460 Aeos-Juwelen verkauft. Es ist also davon auszugehen, dass ihr auch für Turtok so tief in die Tasche greifen müsst.

Originalmeldung vom 17. August, 13:14 Uhr

Welcher neue Kämpfer kommt zu Pokémon Unite?

Pokémon Unite heißt einen neuen Kämpfer willkommen – doch nicht alle Spieler/innen freuen sich über den Neuzugang. Mit dem quietschpinken Heiteira soll ab morgen, dem 18. August, das nächste Taschenmonster seinen Weg auf das Kampffeld finden.

Das niedliche Pokémon vom Typ Normal soll ein echter Tank im Poké-MOBA werden: Es soll viel einstecken können und ein brillanter Support für jedes Team sein. Dafür sei es aber auch extrem langsam und weniger gut zum Angriff geeignet. (Quelle: Dualshockers)

Der Twitter-Account zum Spiel hat dieses kurze Vorstellungsvideo zu Heiteira geteilt:

Was haben die Spieler/innen auszusetzen?

Einen guten Healer im Team zu haben, klingt doch erst ein mal nicht all zu verkehrt. Doch Fans haben trotzdem etwas am neuen Pokémon zu kritisieren: Es ist nicht Turtok. In einem Reddit-Thread tauschen sich Fans darüber aus, dass sie bereits fest mit Turtok als nächsten Kämpfer im Spiel gerechnet hätten.

Die letzte Entwicklung von Shiggy wurde bereits vor dem Release von Pokémon Unite angekündigt. Deshalb hatten Spieler/innen bereits dem Tag entgegengefiebert, an dem sie endlich als die mit Wasserwerfern ausgestattete Riesen-Schildkröte spielen können. Allen Anschein nach wird daraus aber wohl erst einmal nichts.

Die anderen beiden Starter der ersten Generation haben es bereits ins Spiel geschafft. Neben Glurak und Bisaflor könnt ihr in Pokémon Unite auch weitere Fanlieblinge wie Pikachu, Gengar oder Relaxo steuern und mit ihnen für euer Team Punkte sammeln. Der Download des „Nintendo Switch“-Spiels ist kostenlos, doch Pokémon Unite steckt voller Ingame-Käufe. Seid euch dessen also bewusst, wenn ihr es euch im Nintendo eShop herunterladet.

Während sich viele Fans über den Neuzugang bei Pokémon Unite freuen, kritisieren andere, dass Heiteira nicht das war, womit viele gerechnet haben. Spielt ihr Pokémon Unite, und wenn ja, freut ihr euch schon auf Heiteira oder hättet ihr euch auch eher Turtok gewünscht? Besucht und gern auf Facebook und schreibt uns eure Meinung dort in die Kommentare!

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Pokémon Unite beugt sich den Fans: Neues Monster kommt bald
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website