PlayStation 5

PS5 Showcase: Neue Trailer zu God of War: Ragnarök, Spider-Man 2 und mehr

von Sören Wetterau (Donnerstag, 09.09.2021 - 23:43 Uhr)

Gof of War: Ragnarök ist nun offiziell angekündigt - und bietet eine fantastische Optik.
Gof of War: Ragnarök ist nun offiziell angekündigt - und bietet eine fantastische Optik.

Sony hat im Rahmen eines Livestreams die Hosen fallen gelassen und neue Spiele gezeigt. Wir haben alle Infos vom PS5 Showcase für euch, unter anderem mit God of War: Ragnarök.

Die E3 und die gamescom hat Sony in diesem Jahr weitgehend ignoriert und wenig neue Informationen präsentiert. Das hat der PlayStation-Hersteller nun in einem sogenannten Showcase nachgeholt und aufgezeigt, auf was sich PS5-Besitzer in naher und ferner Zukunft freuen dürfen.

Wir haben für euch den Livestream verfolgt und fassen an dieser Stelle die wichtigsten Neuigkeiten und Trailer kurz zusammen.

God of War: Ragnarök

Angekündigt ist schon lange gewesen, aber bislang haben sich Sony und die Santa Monica Studios zurückgehalten mit Informationen. Das hat sich geändert: God of War: Ragnarök ist im Anmarsch. Der Nachfolger zum 2018 veröffentlichten God of War lässt euch natürlich erneut als Kratos spielen, der im hohen Norden noch so einige Rechnungen zu begleichen hat.

Seht hier erste Spielszenen zum neuen God of War:

Inhaltlich beginnt God of War: Ragnarök einige Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers. Der Fimbulwinter hat Midgard erreicht und erschwert das Überleben für Kratos, Atreus und Mimir. Zudem bekommen sie es auch noch mit Freya und Thor zu tun, die eine Menge Wut in sich tragen.

Noch mehr Details zum nächsten God of War soll es erst im kommenden Jahr geben. Einen Releasetermin gibt es übrigens noch nicht.

Spider-Man 2

Nach Spider-Man: Miles Morales geht es in Zukunft mit Spider-Man 2 weiter. Dort schließt sich Peter Parker mit Miles Morales zusammen, um unter anderem gegen Venom zu kämpfen. Die Entwickler von Insomniac Games versprechen, dass sie wie schon in ihren bisherigen beiden Spider-Man-Spielen ein reines Singleplayer-Abenteuer abliefern:

In Spider-Man 2 bekommt ihr es mit Venom zu tun:

Bis zum Release dauert es aber noch eine Weile, denn Spider-Man 2 soll erst 2023 für die PlayStation 5 erschienen.

Wolverine

Eine der größten Überraschungen des Abends: Neben Spider-Man 2 arbeitet Insomniac Games auch an einem Wolverine-Spiel. Das befindet sich aber noch in einer frühen Entwicklungsphase, weshalb die Entwickler noch keine Details verraten.

Auch Wolverine wird zukünftig mit einem Spiel bedacht:

Vor 2023 solltet ihr demnach mit einem Release von Wolverine nicht rechnen.

Gran Turismo 7

Schon bekannt, aber bislang ebenfalls noch ohne Details: Gran Turismo 7. Im Rahmen des PS5-Showcase haben Sony und Polyphony Digital nun erste Spielszenen gezeigt, die wenig überraschend nach der klassischen Formel aussehen: Schicke Autos auf schnellen Strecken, bei denen Fehler hart bestraft werden können.

Gran Turismo 7 bleibt der Serie spielerisch treu:

Gran Turismo 7 erscheint am 4. März 2022 für PlayStation 5 und PlayStation 4.

Star Wars: Knights of the Old Republic - Remake

Gerüchte hat es in den letzten Jahren viele gegeben, aber jetzt ist es tatsächlich wahr: Biowares einstiger Rollenspiel-Klassiker Star Wars: Knights of the Old Republic bekommt ein Remake. Viele Details gibt es derzeit noch nicht, aber für die Entwicklung ist Aspyr verantwortlich.

Die Knights of the Old Republic sind zurück:

Einen Releasetermin gibt es nicht. Fest steht nur: Das Remake erscheint für die PlayStation 5 und den PC.

GTA 5

Schon seit der Ankündigung der PlayStation 5 ist bekannt, dass GTA 5 auch für die neue Konsolengeneration erscheint. Nun hat Rockstar Games erstmals die Verbesserungen gezeigt: Schnellere Ladezeiten, hübschere Optik und ein wenig mehr:

Auch auf der PS5 könnt ihr Zukunft GTA 5 noch einmal erleben:

Die Next-Gen-Version von GTA 5 erscheint im März 2022.

Uncharted: Legacy of Thieves Collection

Noch ein weiteres Remastered steht vor der Tür: Uncharted 4: A Thief's End und Uncharted: The Lost Legacy erhalten eine Neuauflage im Doppelpaket. Beide Spielen erhalten vor allem optische Verbesserungen. Inhaltlich soll sich nichts ändern:

Die letzten beiden Uncharted-Spiele feiern ihr Comeback:

Die vielleicht größte Überraschung dabei: Die Collection erscheint 2022 nicht nur für die PlayStation 5, sondern auch für den PC.

Project Eve

Vom Entwickler Shift Up kommt Project Eve, ein sehr actionlastiges Spiel, welches ein Stück weit an Bayonetta oder ähnliche Genrevertreter erinnert. Ihr schlagt euch also durch zahlreiche Gegner, setzt Kombofertigkeiten ein und werdet mit schicken Grafikeffekten und natürlich auch spielerischen Boni belohnt:

Einen Releasetermin für Project Eve gibt es noch nicht.

Tiny Tina's Wonderland

Das Borderlands-3-Spin-Off Tiny Tina's Wonderland wurde bereits zur E3 angekündigt. Jetzt gibt es erstmals ausführliche Spielszenen, die vor allem eines zeigen: Auch im Ableger gibt es jede Menge Action und Loot, wenn auch mit einer Ecke mehr klassischer Fantasy.

Tiny Tina's Wonderland erscheint am 25. März 2022.

Forspoken

In Square Enixs kommenden Spiel Forspoken landet ihr als junge Heldin Frey Holland unerwarteter Weise in der Fantasy-Welt von Athia. Dort bekommt sie nicht nur übernatürliche Fähigkeiten, sondern muss sich auch mit zahlreichen Feinden anlegen, während sie nach und nach erfährt, was es mit dieser Welt auf sich hat.

In Forspoken landet eure Heldin unfreiwillig in einer Fantasy-Welt:

Auf den Release von Forspoken müsst ihr gar nicht mehr so lange warten. Das Action-Adventure soll bereits im Früjahr 2022 erscheinen.

Weitere Ankündigungen

Neben den großen Neuankündigungen gab es noch weitere Trailer und Infos, die wir hier kurz zusammenfassen:

  • Rainbow Six: Extraction - Zum kommenden Koop-Shooter im Universum von Rainbow Six: Siege gibt es einen neuen Trailer, der ein wenig in die Hintergrundgeschichte einführt.
  • Alan Wake Remastered: Erst vor wenigen Tagen angekündigt, gibt es jetzt einen ersten Trailer zur Neuauflage von Alan Wake. Das Remedy-Spiel erscheint damit erstmals auch für die PlayStation-Konsolen. Der Release ist am 5. Oktober 2021.
  • Guardians of the Galaxy: Ein neuer Trailer, der ein weiteres Mal die bunte Heldentruppe im Einsatz zeigt und Infos zur Story verrät.
  • Vampire: The Masquerade - Bloodhunt: Das ungewöhnliche Battle Royale ist seit kurzem für den PC erhältlich. Auf der PlayStation 5 soll es noch in diesem Jahr losgehen:
  • Ghostwire: Tokyo: Nachdem es zuletzt sehr ruhig um das Horror-Adventure wurde, gibt es nun ein neues Lebenszeichen. Erscheinen soll das Spiel aber erst 2022.
  • Deathloop: Zum bereits am 14. September erscheinenden Zeitschleifen-Shooter gibt es einen neuen Trailer.
  • Tchia: Ein buntes Adventure, bei dem ihr in die Rolle von Tieren schlüpfen könnt, um Rätsel zu lösen.
Jeder wahre Gamer muss diese 13 Meisterwerke gespielt haben:

Beim diesjährigen PlayStation-5-Showcase hat Sony gezeigt, was in nächster Zeit für die hauseigene Konsole vor der Tür steht. Mit God of War: Ragnarök, Spider-Man 2, Gran Turismo 7 und Wolverine sieht die Zukunft der Sony-Konsole durchaus vielversprechend aus.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. PS5 Showcase: Neue Trailer zu God of War: Ragnarök, Spider-Man 2 und mehr
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website