PlayStation 5

Wie geht's nach 10 Monaten PS5-Jagd? – 500 Gamer berichten

von Michael Sonntag (Samstag, 11.09.2021 - 11:00 Uhr)

Die PS5 erschien am 19. November 2020. Nach zehn Monaten intensiver Jagd sind immer noch nicht alle spieletipps-Leser mit "Next Gen"-Konsolen versorgt.
Die PS5 erschien am 19. November 2020. Nach zehn Monaten intensiver Jagd sind immer noch nicht alle spieletipps-Leser mit "Next Gen"-Konsolen versorgt.

Auch wenn die PS5 bald seit einem Jahr auf dem Markt ist, haben viele Spieler immer noch keine. Wir haben uns in der Community umgehört, wie die Stimmung ist, welche Jagdstrategien die besten sind und wie die Situation im Allgemeinen aussieht.

10 Monate PS5-Jagd – "An alle, die noch jagen: Dranbleiben lohnt sich!"

Letztes Jahr läutete Sony das Next-Gen-Zeitalter mit der neuen PS5-Konsole ein. Seitdem sind fast zehn Monate vergangen und so richtig "Next Gen" fühlt sich die Gaming-Landschaft immer noch nicht an. Bereits veröffentlichte PS5-Spiele sind an einer Hand abzählbar, viele weitere Spiele wurden coronabedingt auf nächstes Jahr verschoben oder befinden sich noch mehrere Jahre in der Entwicklung – und die dazugehörige Konsole bleibt abseits von plötzlichen Schüben nach wie vor Mangelware in vielen Märkten.

Wir haben über Facebook nach der Stimmung in der Community gefragt und viele interessante Eindrücke, Geschichten und Zahlen mitgebracht. Alles in allem scheint die schlimmste Situation überwunden zu sein. In einer Umfrage mit 446 Teilnehmenden gaben 322 Spieler an, eine PS5 zu besitzen, während 124 Spieler weiterhin suchen. Nur wenige Spieler scheinen wirklich erzürnt zu sein, die meisten haben ihren Weg gefunden, das Beste daraus zu machen, und bleiben optimistisch, irgendwann eine zu bekommen – allerdings ohne Zeitdruck. Der blinde Hype scheint verflogen.

Statt weiter nach der PS5 zu jagen hat spieletipps-Leser Mar Tin sich stattdessen einen neuen Gaming-PC zusammengebaut. Quelle: Facebook.
Statt weiter nach der PS5 zu jagen hat spieletipps-Leser Mar Tin sich stattdessen einen neuen Gaming-PC zusammengebaut. Quelle: Facebook.

Roland Binder: „Ich hatte echt keine Lust auf das Theater und hab mir direkt die Xbox geholt, Microsoft hat das Ganze mit dem Vorbestellen auch geschickter angestellt als Sony, ich könnte mir zwar durch Verbindungen eine organisieren, aber ich warte da doch lieber noch ein wenig.

Jan Maurer: „Also bei mir läuft die Jagd ganz entspannt ab, ich lieg auf dem Sofa, hab mich natürlich super mit den Kissen und Decken getarnt und warte darauf, dass besagtes Elektrogerät regulär in einem Markt zu kaufen ist. Dazu bedarf es große Ausdauer und gutes Sitzfleisch, aber so läuft es meistens bei einer Jagd.

Jürgen Tietze: „Ich hab's zweimal versucht und dann aufgegeben. Die PS4 bietet mir noch grenzenlose Unterhaltung. Die PS5 hole ich mir, wenn sie irgendwann mal regulär im Laden steht. In meinem Alter (55) unterliegt man zum Glück nicht mehr dem Zwang, unbedingt sofort das Neueste besitzen zu müssen. Von den 98 Leuten auf meiner Freundesliste besitzen 12 eine PS5, und davon spielen 10 genau dieselben Spiele, die sie vorher auf PS4 gespielt haben. Dafür brauch ich keine 500 Euro teure PS5.

Was die glücklichen PS5-Besitzer angeht, sind alle erdenklichen Fälle vertreten. Manche Leser haben ihre PS5-Konsole bereits über die Vorbestellung bekommen, andere über Wartelisten sowie Kontakte und einige hatten auch Glück mit Bots, die automatisiert Alarm schlagen, sobald die Konsole in irgendeinem Markt auftaucht. Die Jagdzeit variiert ebenfalls sehr stark: Während Spieler wie Kamil Przybytek bereits nach fünf Minuten Erfolg hatten, brauchten andere wie Steffen Bretzer mehrere Wochen:

Ich war bei jedem Amazon-Drop pünktlich am Start und hatte die PS5 auch bestimmt 60 mal im Warenkorb, bis es dann spätestens beim Bestellvorgang wieder abbrach. Aber nach wie gesagt ca. 4 Wochen der Enttäuschung konnte ich beim letzten großen Saturn-Drop ein Bundle erhaschen.

Habe mir noch Demons Souls geholt und genieße seitdem die starke Performance der Konsole, auch wenn ich viele Rückschläge beim Bestellen hinnehmen musste. Würde trotzdem sagen, dass es sich am Ende gelohnt hat, auch wenn meine Arbeit ein bisschen gelitten hat.

Frust mit Scalpern, die überteuerte PS5-Angebote auf eBay stellen, Next-Gen-Sehnsucht, überlastete Marktseiten und Euphorie, wenn es nach langer Zeit dann doch geklappt hat – die PS5-Jagd ist für viele Spieler ein Ereignis mit vollkommen unterschiedlichen emotionalen Dimensionen. Das zeigt vor allem die Geschichte eines spieletipps-Lesers, der anonym bleiben möchte:

Also war zu der Zeit eh grad geldtechnisch schwierig bei mir. Weil die Miete zu teuer war, bin ich wieder zurück zu meinen Eltern gezogen, dann hatte ich noch einen Autounfall und wie ihr alle wisst, ist Corona ausgebrochen. Nach einem Jahr hatte ich dann alles soweit wieder im Lot. Zwischenzeitlich hatte ich auch wieder ein Auto, eine feste Freundin und renoviere bei uns daheim die Einlieger-Wohnung, sodass meist keine 500€ für eine PS5 übrig waren.

Also fragte ich einfach meine Muddi, ob sie mir das Geld vorlegen kann und ich es dann halt 50€ monatlich abzahle. Nun ja leider bin ich auf einem Betrüger reingefallen. War angeblich eine deutsche Seite mit Sitz in Berlin. Naja, nun habe ich immer noch keine, aber auch nicht mehr so recht die Lust auf eine. Schaue ab und zu, logisch. Aber was soll's?

Diese 3 Spiele müsst ihr im September unbedingt zocken

Zehn Monate PS5-Jagd: Die schlimmste Situation scheint überwunden zu sein und solange die bisher kleine Spieleauswahl eine PS5-Konsole noch nicht wirklich rechtfertigt, haben die bisher leer Ausgegangenen nicht das Gefühl, etwas zu verpassen. Die, die eine haben, schätzen sich zwar glücklich, geben aber auch an, dass sie in den meisten Fällen nur herumsteht. Die PS5-Jagd entpuppt sich als Jagd nach der Next Gen, die wie das normale Leben auf sich warten lässt. Bis dahin heißt es – jetzt mehr denn je –: Abwarten und PS4 zocken.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Wie geht's nach 10 Monaten PS5-Jagd? – 500 Gamer berichten
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website