No Man's Sky

SciFi-Survival-Game erklimmt nach 5 Jahren erneut die Steam-Charts

von Martin Hartmann (Dienstag, 14.09.2021 - 12:22 Uhr)

Trotz einer holprigen Reise kann ein riesiges SciFi-Spiel jetzt ganz oben in den Steam-Topsellern Platz nehmen. Bild: Valve, Getty Images/dottedhippo.
Trotz einer holprigen Reise kann ein riesiges SciFi-Spiel jetzt ganz oben in den Steam-Topsellern Platz nehmen. Bild: Valve, Getty Images/dottedhippo.

Mit einem katastrophalen Release gestartet, konnte sich das SciFi-Abenteuer No Man's Sky Stückchen für Stückchen bei den enttäuschten Spielern und Spielerinnen vorarbeiten. Ein kürzliches Update und ein attraktiver Sale haben das riesige Survival-Spiel jetzt verdienterweise in die Steam-Charts katapultiert.

No Man's Sky wird doch noch zum Fanliebling

Eine unendlich große Galaxie mit den verschiedensten Planeten voller neuartiger Pflanzen und Alienwesen. Mit diesem Versprechen wollte No Man's Sky bereits vor fünf Jahren Fans begeistern. Kurz nach Release wurde jedoch klar, dass es in der grenzenlosen Galaxis des Sci-Fi-Survival-Spiels einfach nichts zu tun gibt. Die Folge waren unzählige Fan-Beschwerden und es hagelte negative Reviews auf Steam.

Der Entwickler Hello Games hat jedoch nicht aufgegeben und No Man's Sky in den letzten Jahren mit kostenlosen Updates versorgt. Unter anderem gibt es inzwischen Basenbau und einen Koop-Modus, mit dem ihr exotische Planeten zusammen mit euren Freunden erkunden könnt. Das am ersten September erschienene Frontiers-Update erweitert das Spiel zusätzlich um Siedlungen voller Aliens, die eure Hilfe benötigen.

No Man's Sky: Trailer zum Frontiers-Update

Spieler machen No Man's Sky zum Bestseller

Die Bemühungen der Entwickler sind nicht unbemerkt geblieben. 91 Prozent der kürzlich abgebenden Reviews auf Steam bewerten No Man's Sky inzwischen positiv. Von den Usern wird es als die "beste Wiedergutmachung" der Gaming-Geschichte bezeichnet. Inzwischen werden die Bewertungen sogar insgesamt als "größtenteils positiv" eingestuft.

Das neue Frontiers-Update sorgt zusammen mit einem Steam-Sale dafür, dass No Man's Sky aktuell auf dem vierten Platz der Steam-Charts steht. Falls ihr von dem Sale selbst profitieren wollt, müsst ihr euch jedoch beeilen. Das Angebot, mit dem ihr No Man's Sky zum halben Preis kaufen könnt, gilt nur noch bis heute Abend um 19 Uhr. Das Spiel ist bis dahin noch für 27,49 Euro zu haben.

No Man's Sky - [PlayStation 4]

No Man's Sky - [PlayStation 4]

Meistert das ultimative Survival-Quiz!

No Man’s Sky hat eine zweite Chance bekommen und feiert jetzt sein Comeback auf Steam. Ein neues Update sorgt für positive Bewertungen und ein Steam-Sale lässt das Spiel in die Topseller-Liste springen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. SciFi-Survival-Game erklimmt nach 5 Jahren erneut die Steam-Charts
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website