Nintendo Switch

Nintendo Switch erhält Feature, das schon lange überfällig ist

von Nathan Navrotzki (Mittwoch, 15.09.2021 - 10:14 Uhr)

Nintendo-Switch-Fans dürfen sich über eine praktische Funktion freuen. (Bildquelle: GIGA Games, Getty Images / mehmetbuma
Nintendo-Switch-Fans dürfen sich über eine praktische Funktion freuen. (Bildquelle: GIGA Games, Getty Images / mehmetbuma

Die Nintendo Switch bekommt endlich eine nützliche Funktion, auf die Spielende schon lange warten. Nach vier langen Jahren könnt ihr eure Kopfhörer nun auch mit der Konsole verbinden, wenn sie sich in ihrer Docking Station befindet.

Nintendo Switch: Neue Funktion dank Update

Das neueste System-Update 13.0.0 für die Nintendo Switch ist da – und es hat es in sich. Nachdem Spielende nun ganze vier Jahre auf das Feature gewartet haben, ist es endlich Realität: Kopfhörerunterstützung per Bluetooth.

Da weder die Pro-Controller noch die Joy-Cons über eigene Audiobuchsen verfügen, gab es bisher lediglich die Möglichkeit Kopfhörer an die Konsole selbst zu stöpseln. Für Alle, die gern im Handheld-Modus spielen, ist das vollkommen ausreichend. Wer hingegen lieber auf dem großen Bildschirm spielt, musste bisher jedoch in die Röhre gucken. Es galt: Lautsprecher oder Nichts.

  • Gute Bluetooth-Kopfhörer bekommt ihr hier:
Soundcore by Anker Liberty Neo Bluetooth Kopfhörer

Soundcore by Anker Liberty Neo Bluetooth Kopfhörer

DOQAUS Bluetooth Kopfhörer Over Ear, [Bis zu 52 Std]

DOQAUS Bluetooth Kopfhörer Over Ear, [Bis zu 52 Std]

Wie funktioniert es?

Um Bluetooth kompatible Kopfhörer mit eurer Nintendo Switch zu koppeln, geht ihr wiefolgt vor:

  • Ladet euch das neueste System-Update herunter. (Eine Anleitung dazu, findet ihr hier.)
  • Geht in die Systemeinstellungen.
  • Scrollt zum Menüpunkt „Bluetooth-Audio“.
  • Schaltet euer Audio-Gerät in den Kopplungsmodus.
  • Wählt „Gerät hinzufügen“ und wartet, bis eure Switch das Gerät findet.
  • Jetzt könnt ihr es koppeln.

Was solltet ihr dabei beachten?

Es gibt leider auch ein paar Einschränkungen in Sachen Bluetooth und Nintendo Switch. So könnt ihr gleichzeitig nur zwei Wireless-Controller nutzen, während ein Audiogerät mit der Konsole gekoppelt ist.

Noch dazu wird die Verbindung zwischen der Hybridkonsole und eurem Bluetooth-Gerät getrennt, sobald ihr den lokalen Multiplayer in einem Spiel startet. (Quelle: Nintendo)

Schaut euch hier weitere nützliche Tipps und Tricks zu eurer Nintendo Switch an: dieses Video:

Nintendo Switch: 6 Tipps & Tricks

Nach vier Jahren hat Nintendo endlich ein Update herausgebracht, dass es euch erlaubt Bluetooth-Audio-Geräte mit eurer Switch zu verbinden. Ein Riesen-Gewinn für den Komfort beim Spielen – auch wenn damit ein paar Einschränkungen einhergehen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Nintendo Switch erhält Feature, das schon lange überfällig ist
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website