Gran Turismo 7

Kommender PS5-Hit: Sony nervt Singleplayer mit Online-Zwang

von Gregor Elsholz (Dienstag, 21.09.2021 - 10:18 Uhr)

Gran Turismo 7: PS5-Spiel benötigt eine konstante Internetverbindung. (Bildquelle: Giulio Fornasar, Getty Images)
Gran Turismo 7: PS5-Spiel benötigt eine konstante Internetverbindung. (Bildquelle: Giulio Fornasar, Getty Images)

Ein kommender Blockbuster für die PS5 wird selbst im Singleplayer-Modus über einen Online-Zwang verfügen. Fans zeigen sich von dem "Immer Online"-Feature alles andere als begeistert.

Nach fünf Jahren Wartezeit wird Gran Turismo 7 2022 das beliebte Racing-Franchise auf der PS5 und PS4 fortsetzen. Während sich Auto-Fans schon auf das rasante Abenteuer freuen, sorgt ein bestimmtes Feature des Spiels aber bereits jetzt für Kritik.

Gran Turismo 7: Online-Zwang auch für Singleplayer

Gamer beschweren sich auf Reddit über die Tatsache, dass Gran Turismo 7 beinahe durchgehend eine Internetverbindung voraussetzt – selbst in der Kampagne des Singleplayer-Modus. Einzig der Arcade-Modus wird ohne den Online-Zwang auskommen. (Quelle: PlayStation Blog)

Grund dafür ist die Speicherfunktion des Spiels – und die Tatsache, dass laut den Entwicklern ansonsten Spieler per Cheat die Speicherstände des Spiels beeinflussen könnten. Auch wenn Anti-Cheat-Maßnahmen generell sinnvoll sind, kritisieren Spieler diesen Schritt – schließlich haben noch immer längst nicht alle Gamer Zugang zu einer stabilen Internetverbindung. Außerdem sorgen sich Spieler ebenfalls um die zukünftige Funktionalität des Spiels, wenn irgendwann die Server abgeschaltet werden sollten.

PS5-Hit: Speicherfunktion sorgt für Ärger

Die Disukussion um Gran Turismo 7 ist bei Weitem nicht das erste Mal, dass zu strenge Online-Voraussetzungen in der Branche für Unmut sorgen. Hitman, Star Wars: Battlefront, Call of Duty: Modern Warfare und viele andere Spiele haben in der jüngeren Vergangenheit auf dieses Feature gesetzt und dabei Fans verärgert.

In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch, wie die Zukunft des Gamings aussieht:

Auch der katastrophale Launch der Xbox One wurde zumindest teilweise auf den Online-Zwang der Konsole zurückgeführt. Nun wiederholt sich das Problem also leider erneut – dieses Mal aber mit einem exklusiven PlayStation-Spiel.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Kommender PS5-Hit: Sony nervt Singleplayer mit Online-Zwang
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website