New World

New World: Bestimmte Namen sind in Amazons MMO verboten

von Nathan Navrotzki (Freitag, 08.10.2021 - 10:42 Uhr)

Namensgebung in New World: Bei einem bestimmten Witz zeigt sich Amazon als echte Spaßbremse. Bild: Amazon Games.
Namensgebung in New World: Bei einem bestimmten Witz zeigt sich Amazon als echte Spaßbremse. Bild: Amazon Games.

Das neue MMO aus dem Hause Amazon kommt bei den Spielern ziemlich gut an. Überfüllte Server und lange Warteschlangen sind das Ergebnis zum Release von New World. Und obwohl viele Spieler begeistert zu sein scheinen, zeigt sich die Spieleschmiede bei einem ganz bestimmten Witz als echter Spielverderber.

New World: Keine Toleranz für Spaß

New World ist erst vor wenigen Tagen erschienen und schon sprengt es Rekorde – und Server – auf Steam. Denn der immense Ansturm auf das MMO sorgt seit dem Launch für elendig lange Warteschlangen. (Quelle: spieletipps)

Nun trübt noch ein weiterer Aspekt am Game die Freude der Spieler und Spielerinnen: Amazons fehlender Humor. Wie Spielende nämlich herausgefunden haben, ist es verboten dem eigenen Spielcharakter bestimmte Namen zu geben. Geht es hierbei um Schimpfwörter oder diskriminierende Sprache? Nein, es geht um das Ego eines Multimillardärs. (Quelle: Kotaku)

Denn in New World ist es nicht möglich, euren Charakter nach Jeff Bezos, dem Gründer und ehemaligen CEO von Amazon, zu benennen. Auch falsch geschriebene Variationen des Namens sind eigentlich tabu. Doch ein Spieler hat anscheinend noch eine Form gefunden, die nicht direkt vom Spiel blockiert wurde. Wir dürfen vorstellen: JeffrieBezos in goldener Rüstung.

Was sagt Amazon dazu?

In den Regeln zu New World heißt es, dass keine Amazon-Angestellten, oder gar das Unternehmen an sich, imitiert werden dürfen. Sollte das Unternehmen davon Wind bekommen, kann es User dazu zwingen, ihren Namen zu ändern.

Was zu diesem Regelwerk geführt haben könnte – dies ist reine Spekulation – könnte ein Vorfall aus der New-World-Beta sein: Im Juli hatte sich eine Spielerin "AmazonOfficial" genannt und online zum Beispiel geschrieben:

„Hey Leute, das ist der offizielle Amazon-Account. Wusstet ihr, dass wir unseren Angestellten keine Toiletten-Pausen erlauben? Sie müssen in Flaschen pinkeln. Wir nennen sie Zaubertränke.“ (Quelle: Kotaku)

Der Witz geht zurück auf Berichte im März 2021, laut denen Amazon-Paketlieferanten Toiletten-Pausen verwehrt wurden. (Quelle: The Guardian)

Auch Bezos selbst ist in den vergangenen Monaten immer wieder zur Zielscheibe unzähliger Memes und Witze geworden. Nachdem Komiker Bo Burnham einen stichelnden Song über den reichsten Mann der Welt veröffentlicht hat, wurde das Lied und Parodien über Bezos zum regelrechten Online-Trend.

An New World ist euch der Spaß vergangen? Dann werft mal einen Blick auf unsere Must Plays im September:

New-World-Spieler finden heraus, dass ihr euren Charakter nicht nach Jeffrey Bezos benennen dürft. Eine wirkliche Erklärung für diese Regelung gibt es seitens Amazon nicht.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. New World: Bestimmte Namen sind in Amazons MMO verboten
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website