Subnautica

Wunderschönes Tauchspiel stürmt dank Sale die Steam-Charts

von Tobias Glombik (Freitag, 08.10.2021 - 13:32 Uhr)

In der Tiefe des Meeres warten mysteriöse Ungeheuer auf euch. Bild: Unkown Worlds Entertainment / Getty Images - toddtaulman
In der Tiefe des Meeres warten mysteriöse Ungeheuer auf euch. Bild: Unkown Worlds Entertainment / Getty Images - toddtaulman

Falls ihr auf interessante Unterwasserabenteuer steht und Subnautica noch nicht kennt, solltet ihr unbedingt mal einen Blick in das Spiel von Unknown Worlds Entertainment riskieren und in die Tiefen einer außerirdischen Welt eintauchen. Wir fassen für euch kurz zusammen, was der Spielehit alles zu bieten hat.

Das Leben im Meer: Subnautica zeigt, wie es geht

In Subnautica dreht sich zunächst mal alles um eins: Überleben. Gestrandet auf einem Ozeanplaneten fangt ihr praktisch bei null an und bahnt euch Stück für Stück den Weg aus eurer Rettungskapsel durch eine toll inszenierte, offene Spielwelt voller fremder Lebensformen und Gefahren. In üblicher Manier eines Survival-Games sucht ihr nach Vorräten, um euch über Wasser zu halten.

Seid ihr erst mal Herr der Lage geworden, geht es an das Sammeln von Ressourcen, mit denen ihr euch einen Rückzugsort auf dem Meeresboden errichtet und Ausrüstungsgegenstände herstellt, die euch dabei helfen, das Puzzle der Welt Alge um Alge zusammenzusetzen. Je mehr ihr forscht, umso tiefer werdet ihr wortwörtlich in die Gewässer des Spiels vorstoßen. Warum das Spiel es wert ist, erfahrt ihr bei auch den Kollegen von GIGA Games.

Subnautica Cinematic Trailer

Subnautica Below Zero: Auch der zweite Teil wartet auf euch

Aktuell ist der Tauchspaß im Rahmen des Steam-Sale um 50 Prozent reduziert, sodass euer Portemonnaie lediglich mit 14,99 Euro belastet wird. Auch das Sequel Subnautica: Below Zero könnt ihr momentan günstiger abgreifen. Hier liegt der Rabatt mit 25 Prozent zwar nicht ganz so hoch, der Nachfolger, in dem ihr eine Vertuschung aufdecken müsst, lohnt sich aber ebenfalls. Eine frische Spielwelt mit gleichem Prinzip, das sich für Spieler des ersten Teils vertraut anfüllt.

Daneben stehen euch im Steam-Shop weitere Angebotsvorschläge für das Deep Ocean Bundle mit beiden Spielen oder auch die Ultimate Collection mit den jeweiligen Soundtracks zur Verfügung. So könnt ihr bequem aus der für euch sinnvollsten Offerte wählen.

Diese Spiele-Perlen sollte ihr auf keinen Fall verpassen:

13 Meisterwerke, die ihr im Leben unbedingt spielen solltet Abonniere uns
auf YouTube

Verfügt ihr zudem über eine VR-Brille, könnt ihr diese ebenfalls nutzen – zumindest im ersten Teil. Das sorgt natürlich für den Extrakick Immersion. Below Zero bietet diese Unterstützung hingegen nicht mehr. Während der zweite Ableger im Frühjahr dieses Jahres erschien, erfolgte der Release von Subnautica bereits im Jahr 2018. Nichtsdestotrotz ist das Spiel zwischen den jährlich erscheinenden AAA-Produktionen eine mehr als willkommene Abwechslung. (Quelle: Steam)

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Wunderschönes Tauchspiel stürmt dank Sale die Steam-Charts
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website