The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim: Charakter mampft versehentlich seinen Chef

von Martin Hartmann (Montag, 11.10.2021 - 16:17 Uhr)

Ein Skyrim-Spieler isst den Anführer der Gefähren. Auf der nächsten Weihnachtsfeier wird das peinlich. Bildquelle: Getty Images/ RossHelen
Ein Skyrim-Spieler isst den Anführer der Gefähren. Auf der nächsten Weihnachtsfeier wird das peinlich. Bildquelle: Getty Images/ RossHelen

Obwohl es in The Elder Scrolls 5: Skyrim bereits sehr viel zu tun gibt, machen die Mods der Community das Spiel noch viel größer. Ein Fan vergisst jedoch, welche Erweiterungen er installiert hat und macht dadurch einen fatalen Fehler.

Skyrim: Gefährten-Quest endet im Desaster

Eine der größten Stärken von The Elder Scrolls 5: Skyrim ist die unermüdliche Modding-Community, die so gut wie jedes Element des Grundspiels erweitert und meistens auch verbessert. Der Reddit-User PartlyWicked muss jedoch feststellen, dass eine seiner Mods ihm einen unstillbaren Hunger nach Menschenfleisch beschwert, der für einen peinlichen Moment mit seinen Arbeitskollegen sorgt.

Der hungrige Fan soll eigentlich gerade den Mord an Kodlak, den Anführer der Gefährten, untersuchen. Statt die Leiche des alten Mannes jedoch zu begutachten, sieht der von PartlyWicked gespielte Waldelf nur einen leckeren Snack vor sich und nimmt sich direkt einen Bissen. Kannibalismus ist das ja nicht wirklich. Immerhin ist er selbst kein Mensch. Auch die anderen Gefährten scheinen wenig beeindruckt davon zu sein, dass gerade jemand ein Stück von ihrem Boss gegessen hat.

Umfangreiche Skyrim-Mod erweitert die Völker Tamriels

PartlyWicked spielt mit der Mod "Imperious - Races of Skyrim", die den verschiedenen Völkern Tamriels neue Boni und besondere Fähigkeiten gibt. Die auch Bosmer genannten Waldelfen können beispielsweise verstorbene Humanoide essen und bekommen dafür einen Bonus auf ihr Leben, ihre Magie und ihre Stamina.

Ein weiteres Anzeichen dafür, dass PartlyWicked mit einigen Mods spielt, ist außerdem die Tatsache, dass Kodlak nicht nackt ist, wenn er aufgefunden wird. In den Kommentaren des Reddit-Threads rätseln die Fans Slight_Tale_2728 und TashLikeMustache, was der Grund für den Mangel an Klamotten sein könnte. Wurde seine Wolfsrüstung von den Attentätern gestohlen? Oder ist es ihm schlicht und einfach egal, wie er herumläuft, weil er ja sowieso der Boss ist.

The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition [PlayStation 4]

The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition [PlayStation 4]

Ein Skyrim-Fan spielt mit einer Mod, die es ihm ermöglicht andere NPCs zu essen. Dadurch beginnt er allerdings seinen toten Chef aufzuessen, anstatt dessen Mord aufzuklären. Seine Kollegen scheint das jedoch nur wenig zu stören.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Skyrim: Charakter mampft versehentlich seinen Chef
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website