Nintendo Switch

Nintendo Switch Online: Fans reagieren auf neuen Preis mit Dislike-Flut

von Gregor Elsholz (Montag, 18.10.2021 - 12:51 Uhr)

Nintendo: Neuer Preis für Online-Service sorgt für Ärger. (Bildquelle: Giulio_Fornasar, Getty Images)
Nintendo: Neuer Preis für Online-Service sorgt für Ärger. (Bildquelle: Giulio_Fornasar, Getty Images)

Mit dem neuen Switch-Online-Expansionspaket fügt Nintendo dem Service endlich Spiele aus der N64- und Sega-Mega-Drive-Ära hinzu – will sich diesen Schritt allerdings ziemlich teuer bezahlen lassen. Fans laufen nun Sturm gegen Nintendos knackige Preisvorstellungen.

Das Expansionspaket für Nintendo Switch Online enthält ausgewählte N64- und Sega-Mega-Drive-Spiele sowie den DLC Happy Home Paradise für Animal Crossing: New Horizons. Während einige der Inhalte an und für sich für viele Spieler interessant sein dürften, sorgt der Preis für Empörung.

Mit dem optionalen Expansionspaket verdoppelt sich der Beitrag für die Switch-Online-Mitgliedschaft – zwölf Monate der Einzelmitgliedschaft kosten 39,99 Euro statt 19,99 Euro, während die Familienmitgliedschaft von 34,99 Euro auf 69,99 Euro ansteigt. Für US-amerikanische Gamer steigt der Preis sogar um mehr als das Doppelte.

Nintendo Switch Online: Preisankündigung sorgt für Kritik

Nintendo-Fans haben online mit lautstarker Kritik auf die Preisankündigung des Expansionspakets für Nintendo Switch Online reagiert. Während das Video auf Nintendos YouTube-Kanälen tausende Dislikes kassiert, machen Fans ihrem Frust auch auf Reddit und Twitter Luft.

Einige Spieler beschreiben den Preis für das Paket als lächerlich und absurd, während andere kommentieren, dass sie die Expansion für einen etwas moderateren Beitrag durchaus gekauft hätten. Insgesamt schlägt der Ankündigung aus der Community aber vor allem blanker Hohn entgegen – viele Spieler halten das Angebot schlicht nicht gut genug für das neue Preisschild. (Quelle: Reddit / Twitter)

Schaut euch hier den Trailer zum Expansionspaket im Video an:

Immer wieder Nostalgie: Nintendos Profit-Strategie

Persönliche Einschätzung von Gregor
Nintendo hat in den letzten Jahren eine Kunstform daraus gemacht, Gamern ihre Lieblingsspiele aus den Kindheitstagen immer wieder zum Vollpreis zu verkaufen. Der Preis für das Expansionspaket reiht sich nahtlos in diese Nostalgie-Politik des Unternehmens ein – nur könnte dieses Mal wohl selbst Nintendo etwas zu hoch gepokert haben.

Mit Super Mario 64, Mario Kart 64 und The Legend of Zelda: Ocarina of Time versammelt das Angebot zwar einige der größten Namen der N64-Ära, aber drei Spiele aus den 90ern rechtfertigen heute für mich keinesfalls einen solch absurden Aufpreis – und die restlichen N64-Spiele zum Start lassen mich eher kalt.

Bedenkt man, dass Super Mario 64 erst vor Kurzem in der "Super Mario 3D All-Stars"-Sammlung vertreten war und die größten Hits vom Sega Mega Drive ebenfalls bereits als Spiele-Sammlungen verfügbar sind, bleibt in der Summe nur noch wenig Mehrwert übrig.

Ob Animal-Crossing-Fans, zu denen ich mich nicht zählen kann, den DLC Happy Home Paradise lieber für 24,99 Euro im Nintendo eShop kaufen (und dann für immer besitzen) oder jährlich ordentlich bei ihrer Online-Mitgliedschaft draufzahlen wollen, um ihn nicht zu verlieren, sei ihnen natürlich selbst überlassen.

Insgesamt kann die Expansion für mich diesen Preisanstieg definitiv nicht rechtfertigen. Stattdessen wirkt es schlicht wie ein dreister Vorstoß eines Gaming-Unternehmens, dem seine Spieler egal sind. Während Nintendo sicherlich anstrebt, so viele Kunden wie möglich in das Premium-Abo zu locken, überlege ich, meine Basis-Mitgliedschaft zu kündigen. Nintendo hat die Nostalgie-Schiene in den letzten Jahren so stark überreizt, dass selbst ein pixeliger Mario bei mir keine wohlig-warmen Kindheitserinnerungen mehr hervorruft.

In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch eure größten Switch-Fehlkäufe:

Nintendos Preisankündigung für das Expansionspaket für den Service Nintendo Switch Online hat bei Gamern eine Lawine der Entrüstung losgetreten. Kommentatoren machen ihrem Ärger auf YouTube, Reddit und Twitter Luft.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Nintendo Switch Online: Fans reagieren auf neuen Preis mit Dislike-Flut
News gehört zu diesen Spielen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website