Super Mario Party

Mario Party Superstars: Manche zocken es schon kostenlos für PC

von Nathan Navrotzki (Donnerstag, 28.10.2021 - 13:06 Uhr)

Mario Party Superstars ist stark von Online-Piraterie betroffen. (Bildquelle: Nintendo, Getty Images / AaronAmat)
Mario Party Superstars ist stark von Online-Piraterie betroffen. (Bildquelle: Nintendo, Getty Images / AaronAmat)

Diese Woche soll das neueste Mario-Party-Spiel, Mario Party Superstars, endlich exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen. Nun wird das Spiel aber nicht nur geleakt, sondern auch illegal auf dem PC gespielt.

Mario Party Superstars wird komplett geleakt

Am Freitag, dem 29. Oktober, will Nintendo euch in Mario Party Superstars zurück auf fünf klassische Spielbretter und über 100 Minigames der Reihe schicken. Einige der Minispiele wurden zwar bereits in Trailern gezeigt, viele sollten aber noch bis zum Release geheim bleiben.

Den offiziellen Trailer zum Spiel könnt ihr euch hier ansehen:

Mario Party Superstars | Die Party geht in die nächste Runde

Dass daraus nichts wird, ist spätestens seit den ersten Leaks klar. Spieler, die Mario Party Superstars schon früher in die Hände bekommen haben, posten die Inhalte nun schon Tage vor dem offiziellen Release online.

Ein Twitter-User verrät, wie er an das Spiel gekommen ist: Vor jedem großen Release aktualisiert er die amerikanische Anzeigenwebsite Craigslist immer wieder, bis die ersten Exemplare online erscheinen. Wo die Spiele genau herkommen, ist unklar. (Quelle: Twitter / Privilegedtorta)

Wer sich nicht spoilern lassen will, sollte die kommenden Tage jedenfalls aufpassen. Online kursieren schon unzählige Bilder und Videos vom Spiel. Praktisch könnte aber die folgende Information für den einen oder die andere sein (Achtung, Mini-Spoiler!): Es wird keine freischaltbaren Charaktere oder Spielbretter geben. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass Nintendo zu einem späteren Zeitpunkt noch DLCs zum Spiel herausbringt.

  • Vorbestellen könnt ihr euch Mario Party Superstars hier:
Mario Party Superstars [Nintendo Switch]

Mario Party Superstars [Nintendo Switch]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.06.2022 03:04 Uhr

Mario Party wird online verramscht

Bei den bloßen Leaks der Inhalte bleibt es leider nicht. Mittlerweile existieren nämlich sogar ROMs von Mario Party Superstars für den PC. Diese können Spieler einfach herunterladen und spielen – ohne dafür zu zahlen. Dass ROMs schädlich für die Videospielindustrie sind, dürfte dabei klar sein. Immerhin verlieren Publisher und Entwickelnde dadurch an Einnahmen und niedrigere Verkaufszahlen signalisieren den Unternehmen und Investoren: "Diese Spielreihe verkauft sich nicht."

Nintendo musste erst vor kurzem gegen ROMs zu Metroid Dread vorgehen. Denn auch Samus' neues Abenteuer wurde per Emulatoren online geleakt – sehr zum Ärger der Fans. (Quelle: Comicbook, VGC)

Von Metroid Dread könnt ihr euch in unserem Test selbst überzeugen lassen:

Bleibt Nintendo-Foren und Mario-Party-Hashtags lieber fern, wenn ihr euch die Brettspiele nicht spoilern lassen wollt. Da es in Mario Party Superstars aber natürlich keine komplexe Story oder ähnliches zu erleben gibt, fallen die Spoiler hier vermutlich für viele nicht allzu schlimm ins Gewicht.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Mario Party Superstars: Manche zocken es schon kostenlos für PC
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website