Metroid Dread

Neuer Nintendo-Hit für die Switch kann jetzt kostenlos ausprobiert werden

von Robert Kohlick (Donnerstag, 28.10.2021 - 16:51 Uhr)

Nintendo hat eine Demo für Metroid Dread veröffentlicht. (Bild: GIGA / Nintendo)
Nintendo hat eine Demo für Metroid Dread veröffentlicht. (Bild: GIGA / Nintendo)

Anfang Oktober erschien mit Metroid Dread ein neuer Teil der bekannten Reihe für die Nintendo Switch. Nun wurde auch eine Demo veröffentlicht, die sich alle Spieler kostenlos herunterladen können, um das Game auszuprobieren.

Metroid Dread: Nintendo veröffentlicht kostenlose Demo

Viele Spieler dachten vor dem Release, dass es sich bei Metroid Dread lediglich um einen Lückenbüßer handelt, der die Wartezeit auf Metroid 4 verkürzen soll. Doch seit der Veröffentlichung wissen wir, dass das nicht stimmt. Für uns ist Metroid Dread das Nintendo-Comeback des Jahres und eine echte Empfehlung für alle Switch-Spieler.

Wem unser Urteil nicht ausreicht, kann sich seit Kurzem auch ein eigenes Bild vom neuen Nintendo-Game machen – und zwar kostenlos. Seit heute steht im Nintendo eShop eine Demo zur Verfügung, die sich alle Switch-Nutzer gratis herunterladen, installieren und spielen können (Quelle: Nintendo eShop).

Was ihr vom neuen Metroid Dread erwarten könnt, zeigt euch der Übersichts-Trailer:

Metroid Dread | Übersichtstrailer (Nintendo Switch)

Metroid Dread (Switch) bei Amazon anschauen

Wie kommt Metroid bei der Presse und den Spielern an?

Ein Blick auf Metacritic zeigt: Metroid Dread ist nicht nur bei den Kritikern beliebt (Metascore: 88) sondern wird auch von den Spielern sehr gelobt (User-Score: 8,8 von 10 Punkten). (Quelle: Metacritic)

Vor allem Fans der alten Metroid-Spiele kommen im neuen 2D-Ableger auf ihre Kosten, Neulinge hingegen könnten sich mit dem Einstieg hingegen schwer tun – denn das Spiel nimmt keine Rücksicht auf euch. Vor allem die Bosskämpfe fallen mitunter knackig aus.

Auch bei der Erkundung der Spielwelt setzt Metroid Dread eher auf die alte Schule. Blinkende Markierungen oder visuelle Hinweise gibt es nicht – stattdessen müsst ihr euch euren eigenen Weg durch die Abschnitte suchen und entdeckt dabei mitunter das eine oder andere Geheimnis.

Und falls ihr mal nicht weiter wisst, greifen wir euch gerne unter die Arme:

Wer sich nicht sicher ist, ob das das richtige ist, kann sich die Demo runterladen und ein bisschen reinspielen. Auf diese Weise könnt ihr schnell feststellen, ob sich der Kauf des Spiels lohnt, oder ihr diesen Nintendo-Titel doch auslassen könnt.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Neuer Nintendo-Hit für die Switch kann jetzt kostenlos ausprobiert werden
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website