Grand Theft Auto 3

GTA auf der Switch: Rockstar präsentiert erste Bilder – Fans können es nicht fassen

von Robert Kohlick (Mittwoch, 10.11.2021 - 11:19 Uhr)

Auf der Switch macht das neue GTA-Remaster keine gute Figur. (Bild: Rockstar Games / Getty Images – Koldunova_Anna)
Auf der Switch macht das neue GTA-Remaster keine gute Figur. (Bild: Rockstar Games / Getty Images – Koldunova_Anna)

Während das GTA-Remaster auf den Next-Gen-Konsolen und den PC grafisch durchaus überzeugen kann, scheint die Switch bei der Neuauflage der Klassiker an seine technischen Grenzen zu stoßen. Erste Screenshots von der Handheld-Version bereiten den Fans auf jeden Fall Sorgen.

GTA-Trilogy: Switch-Bilder machen keinen guten Eindruck

Rockstar verpasst seinen GTA-Klassikern in wenigen Tagen einen neuen Anstrich und veröffentlicht eine Remastered Version der GTA-Trilogy. Während sich die optischen Verbesserungen auf dem PC und den Next-Gen-Konsolen durchaus sehen lassen können, waren die Fans sich bislang nicht sicher, wie gut die Neuauflage der alten Spiele auf der Switch aussehen würde.

Nun hat Rockstar auf der offiziellen Spiele-Webseite erste Screenshots veröffentlicht – und die machen alles andere als einen guten Eindruck, aber seht selbst:

Bild: Rockstar Games
Bild: Rockstar Games
Bild: Rockstar Games
Bild: Rockstar Games
Bild: Rockstar Games
Bild: Rockstar Games
Bild: Rockstar Games
Bild: Rockstar Games
Bild: Rockstar Games
Bild: Rockstar Games
Bild: Rockstar Games
Bild: Rockstar Games

Schwache Texturen, fehlende Schattenwürfe, schlechte Beleuchtung – das GTA-Remaster scheint die Switch an ihre technischen Grenzen zu bringen. Zudem ist noch nicht bekannt, ob die Remaster-Version auf der Handheld-Konsole in 30 oder 60 FPS laufen wird.

Im Trailer sah die Grafik noch so gut aus …

Grand Theft Auto: The Trilogy The Definitive Edition Trailer
Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition

Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.01.2022 11:56 Uhr

Fans fallen aus allen Wolken

Dass die Grafikqualität des Remasters auf der Nintendo-Konsole zu wünschen übrig lässt, ist auch den GTA-Fans auf Reddit nicht entgangen. Unter einem entsprechenden Post sammeln sich bereits die negativen Kommentare, die auch besonders üble Grafikpatzer hervorheben.

So schreibt Reddit-Nutzer soulciel120 etwa: „Tommys Arme … Gott.“

Auch aomeone ist alles andere als begeistert: „Meine Güte, Nintendo, das sollte euch wirklich zeigen, dass ihr bei der Hardware sehr im Rückstand seid.“

Aktuell ist nicht bekannt, ob die Screenshots im Docked- oder Handheldmodus aufgenommen wurden. Da die Bilder der Webseite jedoch alle eine Full-HD-Auflösung bieten, ist bereits davon auszugehen, dass die Screenshots im Docked-Modus angefertigt wurden. Es ist also gut möglich, dass die Spiele unterwegs noch schlimmer aussehen.

In wenigen Tagen wissen wir mehr. GTA: The Trilogy - The Definitive Edition erscheint am 11. November für PC, PS5, PS5, Xbox One, Xbox Series und die Nintendo Switch.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. GTA auf der Switch: Rockstar präsentiert erste Bilder – Fans können es nicht fassen
Meinungen - Grand Theft Auto 3
batmobil24
80

von batmobil24 (30) 1

Alle Meinungen

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website