Gotham Knights

Verlorenes Arkham-Game: Fans feiern bärtigen Batman

von Gregor Elsholz (Mittwoch, 10.11.2021 - 12:43 Uhr)

Arkham: Neue Bilder eines bärtigen Batmans begeistern Fans. (Bildquelle: max-kegfire, Getty Images)
Arkham: Neue Bilder eines bärtigen Batmans begeistern Fans. (Bildquelle: max-kegfire, Getty Images)

Neue Bilder zeigen, wie Batman in einem eingestellten Arkham-Spiel beinahe ausgesehen hätte. Fans zeigen sich auf Reddit von den Zeichnungen begeistert – und trauern dem bärtigen Batman nach.

Im Internet kursieren neue Bilder von einem Batman-Spiel, das es leider nie zum Release geschafft hat. Künstler Goran Bukvic hat mehrere Konzeptzeichnungen für ein eingestelltes Arkham-Game gepostet – und Fans damit einen bittersüßen Einblick in ein vielversprechendes, aber gescheitertes Projekt gegeben.

Batman-Bilder: Bärtiger Look wird zum Fan-Highlight

Im Batman-Arkham-Subreddit haben die zuvor ungesehenen Konzeptzeichnungen für helle Begeisterung gesorgt – und dabei gleichzeitig Bedauern ausgelöst, dass das Spiel nie das Licht der Welt erblicken wird.

Schaut euch die Batman-Bilder hier im Reddit-Post an:

Die Bilder zeigen sowohl einen jungen Batman in einem Anzug, der an die Serie Batman Beyond erinnert, als auch einen alten, bärtigen Batman. Besonders das letztere Design hat es Fans angetan. Offensichtlich hätten einige Fans allein wegen dieser Bilder das eingestellte Spiel dem kommenden Gotham Knights vorgezogen.

  • „Heilige Sch...e, ich wusste nie, dass ich einen bärtigen Batman gebraucht habe – bis jetzt.“ (Reddit-User spdawg101)

  • „Ich brauche den bärtigen und Beinschienen-Batman. Ernsthaft, jemand muss das in ein Comic oder animierten Film oder Spiel verwandeln. Was soll's, gebt es an Ben Affleck, bitte!“ (Reddit-User VirulentViper)

  • „Ich wünschte, ich könnte 10 Sekunden in der Zeit zurückreisen, als ich noch nichts davon wusste, denn jetzt bin ich traurig, dass es nicht existiert“ (Reddit-User beefstew213)

  • „Wie konnten sie nur glauben, dass Gotham Knights ein besseres Spiel wäre als ein von Batman-Beyond-inspiriertes Game?“ (Reddit-User RecoveredAshes)

War abgesagtes Batman-Game der Arkham-Knight-Nachfolger?

Goran Bukvic hat zu den Bildern keine weiteren Informationen hinzugefügt – nur die Klarstellung, dass sie Konzepte für ein vor Jahren abgesagtes Batman-Spiel seien (Quelle: Artstation).

Fans haben aber spekuliert, dass die Zeichnungen wohl für einen Nachfolger zu Batman: Arkham Knight entworfen wurden, in dem möglicherweise Damian Wayne den Fledermaus-Anzug übernommen hätte. So oder so müssen Gamer aber wohl zumindest vorerst auf den bärtigen Batman verzichten. Immerhin aber kommen 2022 mit Gotham Knights und Suicide Squad: Kill the Justice League gleich zwei DC-Blockbuster auf die Konsolen und PC-Plattform.

Schaut euch hier den Trailer zu Gotham Knights an:

Batman tritt ab und neue Helden übernehmen das Zepter

Neue Konzeptzeichnungen eines abgesagten Batman-Spiels begeistern Fans auf Reddit. Ganz besonders ein älterer Batman mit Bart hat es den Gamern angetan. Viele möchten mehr über das gescheiterte Arkham-Projekt wissen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Verlorenes Arkham-Game: Fans feiern bärtigen Batman
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website