Halo Infinite

Halo Infinite: Gratis-Multiplayer ist jetzt spielbar – Fans ziehen Fazit

von Sanel Rihic (Dienstag, 16.11.2021 - 14:17 Uhr)

Im Mehrspieler erwartet euch rasante Action. (Bild: Microsoft)
Im Mehrspieler erwartet euch rasante Action. (Bild: Microsoft)

Zum 20. Geburtstag von Halo und der ersten Xbox gibt es nicht nur einen actiongeladenen Gameplay-Trailer zu Season 1 des Halo-Mehrspielers zu sehen, sondern ihr könnt auch direkt loslegen. Denn der kostenlose Multiplayer ist ab sofort verfügbar und bricht bereits Rekorde.

Zur Feier gibt es den Multiplayer geschenkt

Das erste Halo erschien am 15. November 2001 und wurde schnell zum bekanntesten Namen auf Microsofts Xbox. 20 Jahre später möchten Microsoft und Entwickler 343 Industries dasselbe erneut erzielen – mit Halo Infinite.

Obwohl Halo Infinite erst am 8. Dezember 2021 erscheinen soll, verkündeten 343 Industries zum Jubiläum, dass der Mehrspieler ab sofort für Besitzer von Xbox Series X/S, Xbox One, Cloud und PC verfügbar ist. Der Multiplayer befindet sich zwar noch in der Beta-Phase, enthält aber bereits sämtliche Inhalte und darüber hinaus den Battle Pass von Season 1: Heroes of Reach.

Altbekannte Action trifft auf neue Flexibilität

Im Launch-Trailer seht ihr rasante Action und wuchtige Waffen; viele davon dürftet ihr aus früheren Halo-Spielen wiedererkennen. Neu ist hingegen der Enterhaken, der eure Mobilität erweitert und euch Angriffs-, aber auch Fluchtmöglichkeiten bietet.

Darüber hinaus seht ihr auch Fahrzeuge in Aktion und erhaltet einen Einblick in bekannte Spielmodi. Arena-Modi könnt ihr mit bis zu acht Spielern und BTBs (Big Team Battle) mit bis zu 24 Spielern spielen.

Halo Infinite Halo Infinite MP | Season 1 Trailer

Was im Multiplayer allerdings fehlt, sind Assassinations. Das sind kurze Animationen, die ausgelöst werden, wenn ihr euch an einen Gegner heranschleicht. Im Trailer seht ihr stattdessen, wie Gegner nach einem Schlag von hinten sofort umfallen, ohne die Action zu bremsen.

Das sagen Fans zum Multiplayer

Im Microsoft Store fallen die wenigen Bewertungen mit 4.1/5 Sternen positiv aus. Auch auf Steam fallen die Reaktionen überwiegend gut aus. Unter den schon mehr als 7.000 Rezensionen werden vor allem das Gameplay und die hohe Framerate auf Xbox Series X und PC gelobt. Der User RIK schreibt sogar: "Klasse! 343 hat endlich verstanden, wie man Halo für das heutige Zeitalter anpassen kann, ohne das typische Halo-Feeling zu verlieren."

Kritische Stimmen finden sich aber auch wieder. Spieler äußern sich vor allem negativ über die zu schwachen Vehikel und fehlende Motivation aufgrund des schlechten XP-Systems. Spieler kritisieren zudem den übermäßigen Grind im Battle Pass.

Ein weiterer Rekord für Xbox

Der Multiplayer von Halo Infinite ist jetzt schon ein Erfolg für Microsoft und bricht in wenigen Stunden einen neuen Rekord. Zuvor erzielte Forza Horizon den erfolgreichsten Spiele-Launch eines Xbox Game Studios; jetzt brilliert Halo Infinite mit über 160.000 gleichzeitigen Spielern, etwa doppelt so viel wie Forza Horizon 5 vor kurzem. (Quelle: Daniel Ahmad).

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Halo Infinite: Gratis-Multiplayer ist jetzt spielbar – Fans ziehen Fazit
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website