Halo Infinite

Halo Infinite: Pringles hat den Multiplayer-Release geleakt – ohne es zu wissen

von Sanel Rihic (Dienstag, 16.11.2021 - 17:41 Uhr)

Der Multiplayer von Halo Infinite ist ab sofort spielbar. (Bild: Microsoft)
Der Multiplayer von Halo Infinite ist ab sofort spielbar. (Bild: Microsoft)

Ein neuer Name steigt auf der Liste der bekanntesten Leaker empor – und zwar die Kartoffelchips-Marke Pringles. Denn mit einem Countdown auf der eigenen Website wies Pringles unbewusst auf die Veröffentlichung des Multiplayers von Halo Infinite hin.

Es sollte eine Überraschung werden: Microsoft und 343 Industries veröffentlichten zum 20. Halo-Geburtstag feierlich den kostenlosen Multiplayer von Halo Infinite. Doch schon zuvor wies Pringles mit einem mysteriösen Countdown auf denselben Tag hin – ohne vom Multiplayer-Release zu wissen.

Dieser Countdown wurde noch vor dem gestrigen Live-Stream abgeschaltet und mittlerweile mit einem neuen Countdown ersetzt. Dieser zählt jetzt die Tage bis zum Release von Halo Infinite am 8. Dezember. (Quelle: Pringles)

Xbox-Marketing-Managerin klärt auf

Auf Twitter spricht Katie J über die witzige Geschichte. Offenbar habe Pringles nichts von der geplanten Überraschung gewusst. Laut Katie J wollte Pringles mit dem "Leak-Countdown" ihre eigene Halo-Snack-Spots-Kampagne ankündigen. Dass Marketing-Team von Xbox war demnach genauso überrascht.

Man muss an der Stelle auch erwähnen, dass es bereits vor dem Pringles-Countdown das Gerücht zu einem vorzeitigen Release-Datum des Multiplayers von Halo Infinite gab. Pringles befeuerte aber dieses Gerücht – ohne es zu wissen.

Fans feiern Pringles

Auf Reddit wird Pringles für den unabsichtlichen Leak gefeiert. Vor allem die Meme-Szene tobt sich ordentlich aus.

Unter dem Post "#ThankYouPringles The best leakers" schreibt der Nutzer mentalhunter21: "Ich werde nie wieder an ihnen [Pringles] zweifeln." (Quelle: Reddit)

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Halo Infinite: Pringles hat den Multiplayer-Release geleakt – ohne es zu wissen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website