Dragon Ball - Xenoverse

Dragon Ball: The Breakers – Bandai lädt euch zur Closed Beta ein

von Jasmin Peukert (Donnerstag, 25.11.2021 - 15:57 Uhr)

Egal ob Jäger oder Gejagter - in Dragon Ball: The Breakers müsst ihr pfiffig sein. Bild: Bandai Namco
Egal ob Jäger oder Gejagter - in Dragon Ball: The Breakers müsst ihr pfiffig sein. Bild: Bandai Namco

Update vom 25. November 2021

Kürzlich kündigte Bandai Namco ein neues „Dragon Ball“-Spiel an. Dieses könnte zum Beispiel für Fans von Spielen wie Dead by Daylight interessant sein – ob es aber wirklich so ist, könnt ihr gegebenenfalls in einer Closed Beta testen.

Dragon Ball: The Breakers – Closed Beta ist in vier Sitzungen unterteilt

Solltet ihr euch schon den Trailer zum neuen „Dragon Ball“-Spiel angesehen haben und Lust bekommen haben, es einmal zu versuchen, bekommt ihr die Chance eventuell bei der kommenden Closed Beta. Dafür müsst ihr euch auf der offiziellen Seite registrieren und erhaltet dann mit Glück eine Einladung von Bandai.

Der Closed Beta Test wird vom 4. Dezember bis 5. Dezember auf PC und zu folgenden Zeiten stattfinden:

  • Session 1: 4. Dezember (Samstag) 3:00 Uhr - 7:00 Uhr
  • Session 2: 4. Dezember (Samstag) 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
  • Session 3: 4. Dezember (Samstag) 19:00 Uhr - 23:00 Uhr
  • Session 4: 5. Dezember (Sonntag) 3:00 Uhr - 7:00 Uhr

Zur Registrierung für die Closed Beta

Im offiziellen Trailer könnt ihr euch einen ersten Eindruck vom Spiel machen:

Dragon Ball: The Breakers Announcement Trailer

Originalbeitrag vom 18. November 2021

Dragon Ball kennt ihr vermutlich als Anime, als Action-Rollenspiel oder sogar als Kampfspiel – doch könnt ihr euch das Survival-Horror-Spiel Dead By Daylight im DB-Universum vorstellen? Nein? Das bekommt ihr aber!

Dragon Ball: The Breakers ist ein asymmetrischer Online-Multiplayer

Die Marken Dead By Daylight und Dragon Ball passen im ersten Moment vielleicht nicht zusammen, doch wenn man sich das neue Bandai-Namco-Spiel Dragon Ball: The Breakers ansieht, ist die Mischung gar nicht mal so schlecht und vor allem mal was ganz anderes – zumindest in diesem Universum.

Das kommende Dragon-Ball-Spiel spielt im Universum von Dragon Ball Xenoverse. Ihr schlüpft entweder in die Rolle einer der bekannten Bösewichte des Franchises und tragt den Titel „Räuber“ oder seid einer von sieben „Überlebenden“ und müsst versuchen, eure Flucht mit der Superzeitmaschine strategisch zu planen.

Die einzige Karte, die man im ersten Trailer zum Spiel zu sehen bekommt, ist eine typische Stadt aus dem Dragon-Ball-Universum und dort zeigen euch Charaktere wie Oolong und Son-Goku, wie spannend so eine Jagd aussehen kann.

Wann erscheint das Spiel?

Ein genaues Datum ist bisher nicht bekannt, doch Dragon Ball: The Breakers soll 2022 für PC, Switch, PS4 und Xbox One erscheinen, mit Abwärtskompatibilität für PS5 und Xbox Series X|S.

Bandai Namco plant außerdem, in Kürze eine PC-Beta zu veranstalten, bei der ihr vielleicht schon einmal einen Blick in das Spiel und auf die Charaktere werfen könnt.

Zusätzlich gab Bandai Namco an, dass es möglich sein wird, Savegames von Dragon Ball: The Breakers mit Dragon Ball Xenoverse 2 zu verbinden. Weitere Informationen dazu sollen später folgen.

(Quelle: Pressemitteilung)

Ihr wollt das Rollenspiel testen? Dragon Ball Z: Kakarot ist derzeit reduziert:

Dragon Ball Z: Kakarot [Nintendo Switch]

Dragon Ball Z: Kakarot [Nintendo Switch]

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Dragon Ball: The Breakers – Bandai lädt euch zur Closed Beta ein
Meinungen - Dragon Ball - Xenoverse
UnitGamerX
90

von UnitGamerX (4)

Alle Meinungen

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website