Titanfall

Entwickler schickt Kult-Shooter in Rente – Fans sind enttäuscht

von Gregor Elsholz (Donnerstag, 02.12.2021 - 16:16 Uhr)

Titanfall: Respawn nimmt Spiel aus dem Verkauf. (Bildquelle: 5M_photos, Getty Images)
Titanfall: Respawn nimmt Spiel aus dem Verkauf. (Bildquelle: 5M_photos, Getty Images)

Entwickler Respawn Entertainment nimmt einen populären, aber immer wieder von Problemen geplagten Sci-Fi-Shooter aus dem Verkauf. Fans reagieren frustriert auf den Schritt, denn eigentlich wollten sie mehr und nicht weniger vom Shooter-Franchise sehen.

Respawn Entertainment zieht die Reißleine und nimmt den Multiplayer-Shooter Titanfall aus dem Verkauf. Der spirituelle Wegbereiter vom Online-Hit Apex Legends wird somit nach einigen schwerwiegenden Hacker-Problemen langsam eingemottet – auch wenn Besitzer des Spiels aktuell noch darauf zugreifen können.

Titanfall: Der Weg in die ewigen Jagdgründe

Respawn Entertainment gab die Entscheidung, Titanfall aus den Stores zu nehmen, in einem Tweet bekannt. Darin bekräftigte der Entwickler, dass das Spiel weiterhin zur eigenen DNS gehöre, ohne die genaueren Konsequenzen daraus zu beleuchten. Ebenso fehlt es in dem Tweet an einer offiziellen Begründung für den Schritt – dass die anhaltenden Hacker-Probleme dafür verantwortlich sind, kann somit nur vermutet werden.

Die Titanfall-Community reagierte mit Enttäuschung auf die Bekanntgabe. Auf Reddit bedauerten viele Spieler das Ende der Verkaufs-Ära. Insbesondere das Versprechen, dass Titanfall weiter zur Entwickler-DNS gehöre, sorgte aufgrund der schwammigen Formulierung für Unmut. (Quelle: Reddit)

  • „Es ist nicht wirklich ein Versprechen, das Titanfall-Franchise fortzusetzen. Es ist eine absichtlich vage Aussage, das Universum fortzsetzen, zu dem auch Apex Legends gehört.“ (Reddit-User Beamoflaser)

  • „Ich fühle mich so traurig und wütend wegen dieser Ansage. Es war unausweichlich, aber ich habe es nicht so schnell erwartet.“ (Reddit-User Dabsski)

  • „Das ist blöd. Wenn Leute das Spiel nicht kaufen können, werden die Server für das Game nicht genutzt und bald kann man es gar nicht mehr spielen.“ (Reddit-User BingusBaddahBingus)

  • „Ich liebe, wie sie das Wort 'Universum' benutzen. Es ist im Wesentlichen nur ein netter Weg um zu sagen, dass es in näherer Zukunft kein neues Titanfall-Spiel geben wird und stattdessen nur mehr Apex-Legends-Inhalte kommen werden.“ (Reddit-User AMillionLumens)

Respawn Entertainment: Shooter-Server weiter online

Während Fans die Zukunft des Titanfall-Franchises mit Argwohn betrachten, ist Titanfall aktuell noch nicht komplett abgeschaltet. Respawn hat erklärt, dass die Server weiterhin am Laufen gehalten werden und dass das Spiel erst am 1. März 2022 aus Abo-Services wie dem Xbox Game Pass entfernt wird. Nur für neue Spieler ist das Game somit nicht mehr verfügbar.

Inwieweit Titanfall 2 möglicherweise in Zukunft ähnliche Schritte befürchten muss und ob Respawn tatsächlich noch mit einer Fortsetzung des Franchises liebäugelt, steht jedoch zu diesem Zeitpunkt in den Sternen.

In unserer Bilderstrecke zeigen wir, wie ihr euch in Shootern verbessern könnt:

Titanfall wird von Respawn Entertainment aus dem Verkauf gezogen. Der Entwickler begründete diesen Schritt allerdings nicht und sorgte in der Gaming-Community auf Reddit mit der Ansage für Frustration.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Entwickler schickt Kult-Shooter in Rente – Fans sind enttäuscht
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website