Grand Theft Auto 3

GTA Trilogy: Entwickler kommen Spielern mit Update entgegen

von Nathan Navrotzki (Freitag, 03.12.2021 - 12:00 Uhr)

Fans dürfen sich über ein paar Neuerungen in GTA Trilogy freuen. (Bild: Rockstar Games, Getty Images / Sudowoodo)
Fans dürfen sich über ein paar Neuerungen in GTA Trilogy freuen. (Bild: Rockstar Games, Getty Images / Sudowoodo)

Nachdem der Launch von GTA Trilogy ein absolutes Desaster war, möchte Rockstar Games es jetzt anscheinend wiedergutmachen. Ein neues Update beseitigt zumindest ein paar nervige Bugs und bringt Features der originalen Spiele zurück.

GTA Trilogy: Was ist neu?

Ist GTA Trilogy auf dem richtigen Weg, den Fans zu geben, was sie wollen? Nachdem die Spielerschaft die vergangenen Wochen über gegen Rockstar auf die Barrikaden gegangen ist, scheint ein großes Update nun zumindest ein paar Streitigkeiten aus dem Weg zu räumen. Das Update betrifft alle Plattformen – abgesehen von der Nintendo Switch. Hierfür soll das Update erst in den kommenden Tagen nachgeliefert werden.

Laut den offiziellen Patchnotes sind GTA 3, Vice City und San Andreas in ihren Remake-Fassungen nun etwas Bug-freier. Ein Fehler hatte zum Beispiel dafür gesorgt, dass der Regen euch auch innerhalb von Gebäuden und in unpassenden Cutscenes überraschen kann. Dies wurde nun gefixt. Auch eine Menge Texturen, zum Beispiel von diversen Neonlichtern, wurden überarbeitet. (Quelle: Rockstar Games)

Was Fans aber besonders glücklich stimmt, sind folgende Neuerungen:

  • Rückkehr der Cinematic Camera
  • San Andreas' charakteristischer Nebel ist zurück

Das sieht schon eher wie San Andreas aus:

  • alte Soundeffekte in den Hauptmenüs der einzelnen Spiele

Na, weckt dieser Sound Erinnerungen?

Rockstar, Das ist jetzt noch zu tun

Unter einem Reddit-Post, der alle Patchnotes auflistet, freuen sich die Spieler und Spielerinnen über die Neuerungen. Einige meinen, sie hätten nun wieder ein wenig Hoffnung, dass Rockstar aus den Remakes doch noch etwas mehr herausholen könnte. Das sei, laut den Kommentaren, nicht nur das Mindeste, sondern auch das Klügste, was der Entwickler nun tun kann: Weitere Updates herausbringen, um das Vertrauen der Community zurückzugewinnen. (Quelle: Reddit)

Im Reddit-Thread äußern Fans auch noch ein paar weitere Wünsche an Rockstar: Viele vermissen den 2-Spieler-Modus in San Andreas und hoffen außerdem noch auf weitere grafische Updates. Guten Willen – oder zumindest eine angemessene Reaktion auf die Kritik – hatte Rockstar bereits mit einer offiziellen Entschuldigung bewiesen. Darin wurden Käufern und Käuferinnen von GTA Trilogy kostenlose Exemplare der klassichen Spiele zugesichert. (Quelle: Rockstar Games)

Ihr wollt lieber noch ein wenig warten, bis ihr euch GTA Trilogy holt und das Warten auf GTA 6 seid ihr auch leid? Dann haben wir ein paar geniale Alternativen für euch parat:

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. GTA Trilogy: Entwickler kommen Spielern mit Update entgegen
Meinungen - Grand Theft Auto 3
batmobil24
80

von batmobil24(30) 1

Alle Meinungen

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website