Dying Light 2

Dying Light 2: Korrigierte Spieldauer sorgt für Aufatmen

von Gregor Elsholz (Mittwoch, 12.01.2022 - 12:33 Uhr)

Dying Light 2: Entwickler stellt Spieldauer klar. (Bildquelle: Techland)
Dying Light 2: Entwickler stellt Spieldauer klar. (Bildquelle: Techland)

Mit 500 Stunden Spieldauer hatte Entwickler Techland Dying Light 2 als echtes Open-World-Ungetüm angekündigt. Nach einigen äußerst gemischten Reaktionen hat das Studio nun genauer erläutert, wie lange Spieler für den kommenden Zombie-Hit tatsächlich einplanen sollten.

Update vom 12.Januar 2022:

In einem Post auf Twitter hat Entwickler Techland klargestellt, wie viele Stunden Spieler in der Open World von Dying Light 2 je nach Spielstil wirklich verbringen werden. Der Tweet betont, dass die Haupthandlung allein ungefähr 20 Stunden benötigt. Wer zusätzlich noch alle Nebenmissionen absolviert, sollte mit mindestens 80 Stunden rechnen. Auf die zuvor angekündigten 500 Stunden Spieldauer kämen Gamer nur, wenn sie wirklich jedes Detail im Spiel entdecken wollen – inklusive jedes Dialogs, jedes alternativen Handlungsstrangs und Endes sowie jedes Collectibles.

Somit müssen die meisten Gamer also keine überlange Spieldauer fürchten – nur echte Hardcore-Fans von Dying Light 2 werden wohl auch nur annähernd in die Nähe der 500 Stunden kommen.

Originalmeldung:

Dying Light 2 wird euch in eine gefährliche Open World voller Zombies und feinseliger Clans führen, in der ihr ständig um euer Überleben kämpfen müsst. Falls ihr in dem Apokalypse-Spiel wirklich jedes noch so kleine Detail erleben, jedes Collectible einsammeln und jede Herausforderung meistern wollt, werdet ihr damit auch beinahe bis zum Ende aller Tage beschäftigt sein: Laut Entwickler Techland müssen sich Perfektionisten auf eine Spieldauer von 500 Stunden einstellen.

Dying Light 2: Spieldauer jenseits von Gut und Böse

Mit einem Post kündigten die Entwickler von Dying Light 2 die Spieldauer auf Twitter an und gaben Gamern gleich noch einen bildlichen Vergleich an die Hand: Während es 534 Stunden dauert, von Warschau nach Madrid zu wandern, kann Dying Light 2 schon in 500 Stunden durchgezockt werden.

Die Reaktionen auf diese schwindelerregende Stundenzahl waren bei den Gamern auf Twitter gemischt: Einige Spieler gaben an, bereits mit dem Vorgänger mehrere hundert Stunden verbracht zu haben und sich auf die neue Herausforderung zu freuen. Andere hingegen fühlten sich schon bei dem bloßen Gedanken an eine solch vollgepackte Open World erschöpft.

Techland stellte kurze Zeit später mit Kommentaren klar, dass die 500 Stunden wirklich alles im Spiel umfassten. Ein normaler Durchlauf der Hauptstory mit Nebenquests würde ungefähr 70-80 Stunden in Anspruch nehmen.

Dying Light 2 Stay Human (PlayStation 5)

Dying Light 2 Stay Human (PlayStation 5)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 22.12.2021 14:10 Uhr

Zombie-Hit wird größer als Skyrim und The Witcher 3

Während die meisten Gamer somit wohl niemals in die Reichweite von 100 Prozent in Dying Light 2 kommen werden, zeigt ein Vergleich mit anderen Spielen dennoch, wie gigantisch das Zombie-Abenteuer sein muss. The Elder Scrolls: Skyrim, das in der Branche keinesfalls für seine Kürze bekannt ist, kommt bei 100 Prozent ungefähr auf 232 Stunden Spieldauer. The Witcher 3: Game of the Year Edition beansprucht "nur" 190 Stunden, während Assassin's Creed: Odyssey im Schnitt immerhin noch 138 Stunden zum kompletten Durchzocken benötigt. (Quelle: Howlongtobeat)

Womit Dying Light 2 diese Spieldauer erreicht und ob die 500 Stunden eine gute Zeitinvestition sind, könnt ihr ab dem Release am 4. Februar 2022 herausfinden.

Schaut euch hier die neuen Skills in Dying Light 2 im Video an:

Dying Light 2 Neue Skills

Dying Light 2 wird ein gigantisches Game: Entwickler Techland hat verraten, dass euch das Spiel ganze 500 Stunden lang beschäftigen wird, wenn ihr darin 100 Prozent erreichen wollt. Die Fan-Reaktionen auf diese Spieldauer waren gespalten.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Dying Light 2: Korrigierte Spieldauer sorgt für Aufatmen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website