Battlefield 2042

Nach Battlefield-Katastrophe: Steam macht für Spieler eine wichtige Ausnahme

von Robert Kohlick (Sonntag, 16.01.2022 - 08:30 Uhr)

Mit etwas Glück können Steam-Spieler Battlefield 2042 auch jetzt noch zurückgeben. (Bild: EA / Valve)
Mit etwas Glück können Steam-Spieler Battlefield 2042 auch jetzt noch zurückgeben. (Bild: EA / Valve)

Der Start von Battlefield 2042 war eine echte Katastrophe – das weiß auch Steam. Genau deswegen lässt der Online-Shop anscheinend in Ausnahmefällen mal Fünfe gerade sein und erlaubt es den Spielern, den Shooter auch nach Ablauf der Fristen zurückzugeben.

Battlefield-Spieler können weiterhin Refund auf Steam verlangen

Normalerweise sind Steams Richtlinien für die Rückgaben von PC-Spielen sehr klar: Spieler haben das Recht auf eine Erstattung, wenn sie innerhalb von 14 Tagen vom Kauf zurücktreten und innerhalb dieser Frist das Spiel nicht länger als zwei Stunden gespielt haben (Quelle: Steam). Doch im Fall von Battlefield 2042 scheint die Online-Plattformen eine Ausnahme zu machen – das zeigt zumindest die Geschichte von Reddit-Nutzer Roboserg.

In seinem Post zeigt er seinen kurzen Austausch mit dem Steam-Support, der beweist, dass er das Spiel zurückgeben konnte, obwohl der Kauf mehr als 14 Tage zurücklag und er mehr als zwei Stunden im Spiel verbrachte.

Alle Spieler, die sich Battlefield 2042 auf Steam gekauft haben, sollten jetzt jedoch nicht davon ausgehen, dass auch sie das Spiel noch problemlos zurückgeben können, wenn sie die entsprechenden Fristen bereits überschritten haben. Bei Robosergs Fall dürfte es sich um eine Einzelentscheidung halten. Der Steam-Support wird also nicht alle weiteren Anfragen bedingungslos durchwinken, sondern jeden Fall einzeln prüfen und dann eine entsprechende Entscheidung treffen.

Spieler, die eine ähnliche Erfahrung wie der Reddit-Nutzer machen mussten, sollten ihr Glück dennoch versuchen. Gut möglich, dass Steam auch bei ihnen eine Ausnahme macht und den Kaufpreis erstattet. So erklärte Roboserg den Mitarbeitern etwa, dass seine Spielzeit unter zwei Stunden liegen würde, wenn er nicht zwei Stunden im Optionsmenü verbracht hätte, um einen wiederkehrenden Bug im Steuerungs-Menü zu beseitigen.

Was hat sich im Vergleich zu den Vorgängern alles in Battlefield 2042 verändert? Wir verraten es euch im Video:

Battlefield 2042 – Unsere Highlights
Battlefield 2042 - Standard Edition - [Playstation 4]

Battlefield 2042 - Standard Edition - [Playstation 4]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.01.2022 14:23 Uhr

Battlefield 2042 hat viele Fans verloren

Nach dem eher schweren Start von Battlefield 2042 sah es in den Folgewochen beinahe so aus, als könnte sich DICE dank einiger entscheidender Updates wieder bei den Spielern rehabilitieren. Die jüngsten Geschehnisse legen jedoch nahe, dass das Studio es sich mit vielen Fans der Reihe verscherzt hat.

Ob Battlefield 2042 im Frühjahr 2022 noch einmal die Kurve kriegt, bleibt abzuwarten. In der Zwischenzeit scheinen sich viele Spieler stattdessen lieber auf den Servern der alten Serienteile auszutoben.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Nach Battlefield-Katastrophe: Steam macht für Spieler eine wichtige Ausnahme
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website