Battlefield 2042

Battlefield 2042: Selbst Cheat-Entwickler haben die Nase gestrichen voll

von Gregor Elsholz (Freitag, 14.01.2022 - 12:31 Uhr)

Battlefield 2042: Sogar Cheat-Entwickler wenden sich ab. (Bildquelle: EA / Khosrork, Getty Images)
Battlefield 2042: Sogar Cheat-Entwickler wenden sich ab. (Bildquelle: EA / Khosrork, Getty Images)

Battlefield 2042 muss den nächsten Tiefschlag wegstecken – dieses Mal aus einer unerwarteten Ecke. Ein Cheat-Entwickler hat angekündigt, das Spiel aus wahrlich demütigenden Gründen nicht länger mit seinen Schummeleien zu unterstützen.

Battlefield 2042 kommt einfach nicht zur Ruhe, sondern rutscht von einer Krise in die nächste. Ein neuerlicher und überraschender Tiefpunkt wurde nun erreicht, als ein Cheat-Entwickler das Spiel wegen Performance-Problemen aufgegeben hat.

Battlefield 2042: Cheat-Entwickler zieht Schlussstrich

Wenn sich selbst Cheat-Entwickler über die Performance eines Spiels beschweren, liegt dort einiges im Argen. Wie ein Tweet von Industrie-Insider Tom Henderson bezeugt, hat ein Cheat-Service die Arbeit an Battlefield 2042 eingestellt. Allerdings nicht weil die Anti-Cheat-Maßnahmen des Spiels so gut funktionieren würden, sondern weil das konstante Performance-Problem des Shooters die Funktionalität des Cheats beeinträchtige.

EA-Shooter mit gravierenden Problemen

Nach einem mehr als holprigen Release stehen EA und DICE mit Battlefield 2042 vor einem Scherbenhaufen. Erst kürzlich wurde zu allem Überfluss auch noch der beliebte Rush-Modus entfernt. Obwohl dieser nach lautstarken Fan-Protesten wieder zurückgebracht wurde, zeigt dieser Schritt exemplarisch, dass Publisher, Entwickler und Gamer nicht die gleiche Vision für den Shooter teilen.

Die Einschätzung des Cheat-Entwicklers, dass Battlefield 2042 bereits im Sterben liege, lässt sich in Anbetracht der zahlreichen negativen Bewertungen der letzten Monate kaum von der Hand weisen. Immerhin kann sich die noch vorhandene Community als Trost nun aber wohl über ein paar Cheater weniger freuen. Ob dies Battlefield 2042 den Hals retten wird, muss sich allerdings erst noch zeigen.

Schaut euch hier den RTX-Trailer von Battlefield 2042 im Video an:

Battlefield 2042 Official PC Trailer With RTX On

Battlefield 2042 muss eine neue Demütigung einstecken. Ein Cheat-Entwickler hat bekanntgegeben, seinen "Service" für das Spiel einzustellen. Grund für den Schritt seien die andauernden Performance-Probleme des EA-Shooters.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Battlefield 2042: Selbst Cheat-Entwickler haben die Nase gestrichen voll
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website