Battlefield 2042

Battlefield 2042: Fan prangert fundamentales Problem an – Spieler stimmen zu

von Robert Kohlick (Donnerstag, 20.01.2022 - 10:55 Uhr)

Das Kartendesign von Battlefield 2042 stößt vielen Spieler sauer auf. (Bild: EA / Getty Images – 5M_photos)
Das Kartendesign von Battlefield 2042 stößt vielen Spieler sauer auf. (Bild: EA / Getty Images – 5M_photos)

Battlefield 2042 hat viele Probleme, die wahrscheinlichen mit einigen Updates behoben werden können. Ein wichtiger Kritikpunkt ist jedoch nicht zu beheben: das Design der Karten. Ein Spieler macht sich darüber auf Reddit lustig und Tausende Fans stimmen ihm zu.

Battlefield 2042: Karten wirken unausgereift

Bis man in Battlefield 2042 nach dem Spielstart mal auf Feinde stößt, kann es schon mal eine Weile dauern – denn die Karten fallen vor allem im Eroberungsmodus verdammt groß aus. Als Infanteriedarf man eine gute Minute durch die Spielwelt joggen, um endlich auf seine Widersacher zu treffen. Zudem bieten die Karten den Spielern oftmals kaum Deckung bei der Bewegung von A nach B.

Ein witziger Reddit-Post, der inzwischen mehr als 14.000 Likes gesammelt hat, macht sich über dieses Problem lustig, indem er behauptet, dass er bereits erste Screenshots der kommenden DLC-Karten leakt:

Auf den Bildern sind jedoch ausschließlich flache Acker, grüne Anbauflächen und eine langweilige Steppe zu sehen. Reddit-Nutzer dismygyans macht damit auf eines der großen Probleme von Battlefield 2042 aufmerksam: Die Karten bieten nicht genug Abwechslung, wirken leer und unkreativ und werden für Infanterie-Spieler gerne zum Spießrutenlauf.

Battlefield 2042 bietet im Vergleich zu den Vorgängern diverse Neuerungen. Die wichtigsten davon stellen wir euch im Video vor:

Battlefield 2042 – Unsere Highlights Abonniere uns
auf YouTube
Battlefield 2042 - Standard Edition - [Playstation 4]

Battlefield 2042 - Standard Edition - [Playstation 4]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.12.2022 00:19 Uhr

Fans machen ihrem Ärger Luft – folgen bald Konsequenzen?

Während die Entwickler verzweifelt versuchen, den Anforderungen der Community gerecht zu werden, machen die Spieler ihrem Ärger im offiziellen Subreddit Luft. Dort hagelt es harsche Kritik.

Dabei schrecken einige Reddit-Nutzer anscheinend auch nicht vor üblen Beleidigungen zurück, sodass die Moderatoren des Subreddits aktuell abwägen, ob sie den Diskussions-Bereich für eine gewisse Zeit schließen sollen.

Ob es die Entwickler schaffen, der Hassspirale der Spieler zu entkommen, bleibt abzuwarten. Aktuell jedoch sind die meisten Fans vom Shooter alles andere als begeistert.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Battlefield 2042: Fan prangert fundamentales Problem an – Spieler stimmen zu
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website