Pokémon-Legenden: Arceus

Pokémon-Legenden: Arceus – Einige Spieler dürfen schon loslegen

von Nathan Navrotzki (Samstag, 22.01.2022 - 09:00 Uhr)

Ein paar Glückliche spielen Pokémon-Legenden: Arceus bereits. (Bild: Game Freak)
Ein paar Glückliche spielen Pokémon-Legenden: Arceus bereits. (Bild: Game Freak)

Die meisten von euch werden sich noch etwas gedulden müssen bis sie Pokémon-Legenden: Arceus anspielen dürfen. Ein paar Fans sind aber schon an eine Kopie des Action RPGs gekommen und geben nun mehr über die Inhalte preis. Spoiler-Warnung: Wir zeigen euch einige neue Inhalte und Pokémon.

Neue Pokémon geleakt

Am 28. Januar soll es endlich so weit sein: Trainer und Trainerinnen dürfen in Pokémon-Legenden: Arceus in ein neues Pokémon-Abenteuer auf der Nintendo Switch eintauchen. Naja, die meisten zumindest erst dann. Einige haben nämlich bereits eine Kopie vom Spiel ergattern können und teilen nun alle neuen Pokémon und weitere Änderungen mit dem Rest der Welt.

Am spannendsten sind hierbei natürlich die neuen Hisui-Formen altbekannter Pokémon – vor allem die der drei Starter. Im folgenden Reddit-Post seht ihr alle neuen Pokémon auf einen Blick:

Silvarro gehört in seiner Hisui-Form dem Typ Pflanze/Kampf an, Admurai ist Wasser/Unlicht und Tornupto Feuer/Geist. Vor allem letzterer sorgt aber aktuell für Meinungsverschiedenheiten und heiße Debatten innerhalb der Community.

Einige meinen nämlich der Feuer-Starter würde aussehen, als hätte er etwas geraucht. Also in einem anderen Sinne als sonst.

Zu seiner Verteidigung: Mit seinen Flammen sieht er noch etwas angsteinflößender aus:

Was ist das Urteil der Community?

Reddit-User OsoaReddit schreibt in einem Post zu seinem Ersteindruck, dass er dem Spiel eigentlich recht kritisch gegenüberstand. Laut ihm habe Game Freak aber vieles zum Besseren verändert. Das Gameplay soll wohl nicht mehr so repetetiv sein wie zuvor und die Schwierigkeit soll etwas angehoben sein. Sein einziger Kritikpunkt: die Grafik. (Quelle: Reddit / OsoaReddit)

Dass Game Freak mit Legenden: Arceus einige neue Wege beschreiten will, bestätigen auch erste Clips vom Spiel. So wirkt jetzt zum Beispiel die Animation der Entwicklungen um einiges hochwertiger.

Vorbestellen könnt ihr euch Pokémon-Legenden: Arceus hier:

Pokémon-Legenden: Arceus [Nintendo Switch]

Pokémon-Legenden: Arceus [Nintendo Switch]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.05.2022 07:04 Uhr

Einen Trailer zum Einstimmen gibt's noch gratis obendrauf:

Pokémon-Legenden: Arceus | Neue Monster, eine offene Welt und mehr enthüllt

Meinung von Nathan Navrotzki

Mit den neuen Pokémon-Designs hat Game Freak mal wieder bewiesen, was sie drauf haben. Klar, die Monster sind nicht jedermanns Geschmack. Aber ich will's mal so sagen: Nicht jedes Pokémon muss zum Anbeißen niedlich sein. Was ich an Pokémon so feier, im Gegensatz zu anderen Monster-Sammelspielen, ist, dass sie in ihren Designs auch mal Mut zur Andersartigkeit zeigen. Die Pokémon haben Persönlichkeit.

Auch wenn die Grafik besser sein könnte – an anderen wichtigen Stellen scheint man sich hier wirklich Mühe gegeben zu haben etwas Neues mit der Pokémon-IP zu kreieren. Also ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich hab richtig Lust aufs Spiel.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Pokémon-Legenden: Arceus – Einige Spieler dürfen schon loslegen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website