Battlefield 2042

Battlefield 2042: Kurioser Fehler sorgt für großes Gelächter

von Robert Kohlick (Mittwoch, 26.01.2022 - 14:12 Uhr)

Die Sonne geht im Süden weder auf noch unter, DICE! (Bild: EA / Getty Images – Khosrork)
Die Sonne geht im Süden weder auf noch unter, DICE! (Bild: EA / Getty Images – Khosrork)

Für viele Spieler ist Battlefield 2042 weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Das liegt nicht nur an diversen Bugs. Ein Video zeigt, dass die Entwickler anscheinend auch kein Auge für simple Details hatten.

In Battlefield 2042 funktioniert die Sonne anders

Schon im Kindesalter lernen wir, dass die Sonne im Osten auf und im Westen untergeht. Den Entwicklern von Battlefield 2042 scheint dieser Grundsatz jedoch nicht geläufig zu sein, wie ein Video des YouTubers Chris 'Chan' Axsel zeigt.

Als er mit seinen Freunden auf der Karte "Ausrangiert" unterwegs ist, werfen sie zusammen einen Blick auf den wunderschönen Sonnenauf- oder -untergang, der sich gerade am Horizont abspielt.

Ein paar Sekunden später fällt einem Mitglied des Teams jedoch auf, dass irgendwas daran nicht stimmt. Ein kurzer Blick auf den Kompass am unteren Ende des Bildschirms zeigt, dass sich das kleine Naturschauspiel im Süden der Karte abspielt – nur ist das eigentlich nicht möglich, wie wir wissen:

„Das macht gar keinen Sinn, denn diese Sonne geht im Süden unter. Also wo zur Hölle sind wir?“

Ein weiteres Teammitglied ergänzt scherzhaft: „Von allen Fehlern, die DICE gemacht hat, ist das der dümmste.“

Battlefield 2042 - Standard Edition - [Playstation 4]

Battlefield 2042 - Standard Edition - [Playstation 4]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 04.10.2022 08:02 Uhr

YouTube-Nutzer feiern den Clip

Der halbminütige Battlefield-Clip erfreut sich bei den Zuschauern großer Beliebtheit. Er wurde mittlerweile beinahe 340.000 Mal aufgerufen, rund 16.500 Viewer haben zusätzlich einen Like dagelassen.

In den Kommentaren machen sich die Fans derweil über die Entdeckung lustig:

The Deer God: „Dies ist wirklich ein apokalyptisches Setting, wenn die Sonne in einer anderen Richtung untergeht.“

SDX3: „Das macht deutlich, wie wenig Orientierung EA DICE bei der Entwicklung dieses monströsen Spiels hatte.“

Ob die Entwickler die Skybox nachträglich ändern, darf bezweifelt werden. Schließlich handelt es sich hierbei lediglich um einen optischen Schnitzer, der keine Auswirkungen aufs Gameplay hat.

Zudem dürfte DICE aktuell genug zu tun haben, um den kommenden Patch 3.3, der Mitte Februar an den Start gehen soll, zu vervollständigen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Battlefield 2042: Kurioser Fehler sorgt für großes Gelächter
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website