The Witcher 3 - Wild Hunt

Ex-Entwickler von The Witcher 3 und Cyberpunk 2077 arbeiten an neuem RPG

von Nathan Navrotzki (Donnerstag, 17.02.2022 - 10:19 Uhr)

Entwickler hinter Cyberpunk 2077 und The Witcher 3 gründen eigenes Studio. (Bild: CD Projekt Red)
Entwickler hinter Cyberpunk 2077 und The Witcher 3 gründen eigenes Studio. (Bild: CD Projekt Red)

Ehemalige "CD Projekt Red"-Angestellte tun sich zusammen um ihr eigenes Spielestudio zu gründen. Ein neues Riesen-RPG befindet sich bereits in Arbeit – die wichtigsten Infos zum neuen Projekt fassen wir euch hier zusammen.

Konkurrenz für CD Projekt Red?

Nach dem Release-Debakel von Cyberpunk 2077 gründet Konrad Tomaszkiewicz, der Co-Director von Cyberpunk 2077 und Game Director von The Witcher 3, sein eigenes AAA-Studio namens Rebel Wolves.

Allgemein setzen sich große Teile des Teams aus ehemaligen Entwicklern von Cyberpunk 2077, "The Witcher"-Spielen, Thronebreaker und Shadow Warrior 2 zusammen.

So konnte Tomaszkiewicz zum Beispiel den Art Director aller Witcher-Spiele für Rebel Wolves begeistern, sowie den Narrative Director von Cyberpunk 2077 und Witcher 3 und andere große Namen im Bereich Animation und Design.

Narrative-Director Szamalek freut sich bereits auf seine Arbeit im neuen Team:

"Um wirklich großartige Spiele zu entwickeln, jagen wir keinen Trends oder Zahlen hinterher. Unser Ziel ist klar definiert: Wir wollen unvergessliche Spiele schaffen, bewegende Geschichten erzählen und Emotionen wecken. Das ist ehrgeizig, das stimmt – aber ich bin froh, dass es das ist. Kunst braucht Ehrgeiz.

Ich möchte nicht einfach nur ein weiteres Spiel entwickeln, sondern an Titeln arbeiten, an die sich die Leute erinnern werden." (Quelle: IGN)

Ein großes Ziel des Studios sei es dabei, dem Glück und Wohlbefinden der Mitarbeitenden oberste Priorität einzuräumen. (Quelle: Rebel Wolves)

Nächster RPG-Hit bereits in Entwicklung

Das junge Spielestudio hat sich Großes vorgenommen: Es wolle nicht irgendein Spiel entwickeln, sondern das Spiel. Aktuell arbeitet das Team an einem düsteren Fantasy-Rollenspiel. Dieses soll das erste einer ganzen Spielereihe für PC und Next-Gen-Konsolen werden.

Erstes Concept Art zum Spiel. (Bild: Rebel Wolves)
Erstes Concept Art zum Spiel. (Bild: Rebel Wolves)

Sehr viel mehr ist dazu noch nicht bekannt, aber Rebel Wolves gibt bereits einen kleinen Ausblick darauf, was ihnen am Spiel wichtig ist. Demnach wollen sie Spielenden viel Freiheit geben und Geschichten schreiben, die lange im Gedächtnis bleiben.

Ihr bezeichnet euch als echte The-Witcher-Fans? Dann dürftet ihr das folgende Quiz ja mit Bravour meistern, oder?

Der ultimative "The Witcher"-Test

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Ex-Entwickler von The Witcher 3 und Cyberpunk 2077 arbeiten an neuem RPG
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website