Diablo 3

Nachschub für Diablo 3: Neuer Spielmodus vorgestellt

von Alexander Gehlsdorf (Mittwoch, 09.03.2022 - 14:01 Uhr)

Der Endgame-Grind wird in Diablo 3 endlich abwechslungsreicher. (Bild: Blizzard Entertainment)
Der Endgame-Grind wird in Diablo 3 endlich abwechslungsreicher. (Bild: Blizzard Entertainment)

In Season 26 erhält Diablo 3 einen komplett neuen Spielmodus, der den langwierigien Grind im Endgame spürbar verbessern sollte. Wir stellen euch die wichtigsten Änderungen der Patchnotes vor.

Bisher drehte sich im Endgame von Diablo 3 alles um Greater Rifts. Diese sind der mit Abstand beste Weg, Erfahrungspunkte, legendäre Edelsteine und seltene Items zu farmen und zu verbessern. Obwohl dies der effektivste Weg ist, ist es aber auch langwierig und repetitiv. Season 26 bringt nun neuen Schwung in das Endgame von Diablo 3.

Neues Season-Thema: Echoing Nightmare und Orek's Dream

Der neue Spielmodus Echoing Nightmare ist die ultimate Herausforderung in Diablo 3. Darin dringt ihr in die Erinnerungen gescheiterter Nephalem-Krieger ein und findet heraus, ob ihr der überwältigenden Herausforderung gewachsein seid. Die kompletten Patchnotes könnt ihr euch auf der offiziellen Webseite durchlesen. (Quelle: Blizzard.com)

In den Echoing Nightmares müsst ihr euch immer stärker werdenden Kämpfen und Gegnern stellen. Je länger ihr überlebt, desto größer eure Belohnung. Am wichtigsten dabei ist der neue Edelstein Whisper of Atonement. Diesen könnt ihr benutzen, um eure uralten Gegenstände zu augmentieren, ein Prozess, der bisher langwieriges Farmen vorausgetzt hat.

Außerdem haben die regulären Greater Rifts einen großen Zufallsfaktor, was sich sehr auf die Ranglisten auswirkt. Je schneller ihr einen Greater Rift abschließen könnt, desto höher eure Position auf der Bestenliste. Durch die zufällige Zusammenstellung gibt es aber deutlich bessere und schlechtere Rifts, je nachdem welche Levelelemente und Gegnertypen euch präsentiert werden. Spieler, die sich auf den Ranglisten verewigen wollen, verbringen daher mitunter Stunden damit, Greater Rifts zu öffnen und gleich wieder zu schließen, bis sie eine bestmögliche Kombination gefunden haben.

Season 26 setzt diesem Fishing, wie es unter Diablo-Spielern bezeichnet wird, ein Ende. So können sich Greater Rifts in Season 26 als Orek's Dream geöffnet werden, ein sozusagen perfekter Dungeon, der allen Anforderungen der Ranglisten entspricht.

DIABLO III: ETERNAL COLLECTION - [PlayStation 4]

DIABLO III: ETERNAL COLLECTION - [PlayStation 4]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.05.2022 04:51 Uhr

Verschwinden die Neuerungen nach dem Ende der Season wieder?

Aktuell heißt es, dass sowohl Echoing Nightmare und Orek's Dream nur in Season 26 verfügbar sein werden. Da es sich um einen komplett neuen Spielmodus statt eines simplen Saison-Themas handelt, ist es aber denkbar, dass dieser nach dem Ende der Season zu einem festen Bestandteil von Diablo 3 wird. So stand etwa Season 23 ganz im Zeichen der Begleiter, deren Design komplett überarbeitet wurde. Diese neuen Begleiter wurden danach ein fester Bestandteil des Spiels.

Ausprobieren könnt ihr die Änderungen aus Season 26 bereits am Donnerstag den 10. März 2022. Dann startet der öffentliche Test-Server, für den ihr euch über den Blizzard-Launcher kostenlos anmelden könnt. Wann genau Season 26 regulär starten wird, ist hingegen noch nicht bekannt. Für die aktuelle Season 25 ist ebenfalls noch kein Enddatum bekannt.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Nachschub für Diablo 3: Neuer Spielmodus vorgestellt
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website