Grand Theft Auto 4

Steam-Schnäppchen Rockstar verscherbelt einen echten GTA-Klassiker

von Robert Kohlick (Dienstag, 15.03.2022 - 10:46 Uhr)

GTA 4 ist im Moment auf Steam besonders günstig. (Bild: Rockstar Games / Valve)
GTA 4 ist im Moment auf Steam besonders günstig. (Bild: Rockstar Games / Valve)

Bock auf einen kleinen Nostalgie-Trip nach Liberty City? Dann werft einen Blick in den aktuellen Steam-Sale – denn Rockstar bietet die Complete Edition von GTA 4 für PC-Spieler aktuell zum echten Toppreis an. Gerade einmal 5,99 Euro werden für den GTA-Klassiker aus der PS3- und Xbox-360-Ära fällig. Doch das Angebot gilt nur für kurze Zeit!

Steam haut GTA 4 zum Spitzenpreis raus

Es mag euch zwar nicht so vorkommen, aber GTA 4 hat inzwischen tatsächlich fast 14 Jahre auf dem Buckel. Rockstars Open-World-Hit erschien bereits im April 2008 und läutete eine komplett neue GTA-Ära ein.

Inzwischen mag das Action-Feuerwerk zwar etwas in die Jahre gekommen sein, doch wer bislang noch nicht Niko Bellic auf seiner Reise durch die Gangster-Welt von Liberty City begleitet hat, sollte das auf jeden Fall nachholen – und genau jetzt bietet sich dafür der perfekte Zeitpunkt.

Denn auf Steam wird die GTA 4: Complete Edition gerade für 5,99 Euro angeboten. Im Paket enthalten sind neben dem Hauptspiel auch noch die beiden Erweiterungen The Ballad of Gay Tony und The Lost and Damned. Schon die Story von GTA 4 an sich bietet eine Menge Spielzeit, dank der Dreingabe der beiden DLCs steigt diese jedoch auf stolze 35 Spielstunden an.

GTA 4: Complete Edition auf Steam anschauen

Doch wer sich das Spiel auf Steam zum Schnäppchenpreis sichern will, muss sich beeilen. Das Angebot gilt nur noch bis zum 24. März 2022. Danach steigt der Preis wieder auf 19,99 Euro an.

Der Trailer von GTA 4 kann sich auch heute noch sehen lassen:

GTA 4 | offizieller Trailer

Was PC-Spieler wissen sollten

Vor dem Kauf gibt es jedoch einige Dinge, die PC-Spieler beachten sollten. Rockstars PC-Port von GTA 4 ist in technischer Hinsicht nicht gerade ein Meisterwerk. Selbst auf topaktuellen Systemen sorgt das Spiel des Öfteren für Probleme, was sich unter anderem in einer niedrigen Bildrate äußern kann.

Wer das ändern möchte, wirft am besten einen Blick in einen praktischen Steam-Guide, der dafür sorgen soll, dass das Spiel auf schnellen PCs auch entsprechend schnell läuft:

Sollten weitere Probleme auftreten, lohnt sich auch ein Blick ins PCGaming-Wiki, das einige populäre Fehlerquellen dokumentiert und entsprechende Hilfestellungen anbietet.

GTA 4: Complete Edition auf Steam anschauen

Seit der Abschaltung von Games for Windows Live können Spieler zudem nicht mehr auf den Mehrspielermodus oder die Ranglisten zugreifen. Für Fans der GTA-Kampagnen lohnt sich der Kauf aber dennoch.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Steam-Schnäppchen Rockstar verscherbelt einen echten GTA-Klassiker
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website