Elden Ring

Elden Ring: So kommen selbst Souls-Experten an ihre Grenzen

von Martin Hartmann (Donnerstag, 17.03.2022 - 11:57 Uhr)

Dank einer neuen Mod haben selbst Elden-Ring-Experten nichts mehr zu lachen. (Bild: BANDAI NAMCO Entertainment / Getty Images – Prostock-Studio; Maike Hildebrandt; Radiomoscow)
Dank einer neuen Mod haben selbst Elden-Ring-Experten nichts mehr zu lachen. (Bild: BANDAI NAMCO Entertainment / Getty Images – Prostock-Studio; Maike Hildebrandt; Radiomoscow)

Elden Ring ist euch zu leicht? Dann gibt es jetzt genau die richtige Mod für euch, die das ändert. Ein Souls-Fan hat kurzerhand an ein paar Stellschrauben des Action-Rollenspiels gedreht, um den Schwierigkeitsgrad weiter zu erhöhen. Prepare to die!

Update:

Nach dem Aufkommen der Easy-Mode-Mod für Elden Ring gibt ein eingefleischter Souls-Fan nun Konter. Die Mod "Prepare to Die (Hard Mode)-Mod von Silentverge soll dafür sorgen, dass Elden Ring selbst für Souls-Veteranen eine echte Herausforderung wird.

Um das zu erreichen, hat der Mod-Entwickler vor allem die Gegner deutlich gefährlicher gemacht. Wer in ein neues Spiel startet, wird feststellen, dass die Widersacher mehr Schaden austeilen, eine höhere Verteidigung besitzen und auch resistenter gegen Statuseffekte sind. Ihr startet quasi mit einem NG-Charakter direkt ins NG+. Lediglich Leben, Fokus und die Ausdauer der Gegner bleiben durch die Mod unangetastet.

Hardcore-Mod für Elden Ring bei Nexusmods anschauen

Doch das ist noch nicht alles. Die Mod sorgt auch dafür, dass euch Gegner schneller entdecken, sensibler auf Geräusche reagieren und auch länger nach euch suchen. Wer also möglichst unbeschadet durch die offene Spielwelt streifen will, muss fortan mehr vom Schleich-System Gebrauch machen. Aber auch das Anschleichen an Gegner wurde erschwert, sodass Schleichangriffe nun deutlich mehr Risiko bergen.

Und als ob das nicht schon genug wäre, nimmt euch die Mod auch noch die Fähigkeit, zu jedem freigeschalteten Ort der Gnade zu reisen. Stattdessen könnt ihr per Schnellreise nur noch zu Kirchen und Kathedralen reisen (Quelle: Nexusmods).

Ihr wisst noch nicht, ob Elden Ring das richtige Spiel für euch ist? Wir verraten es euch im Video:

Elden Ring: Was steckt drin und was macht es anders?

Um dennoch gegen Elden Ring bestehen zu können, gibt der Mod-Entwicklern allen Spielern ein paar Tipps mit auf den Weg:

  • Nutzt eure Items, um euch einen Vorteil zu verschaffen.
  • Legt euch stets nur mit einem einzigen Gegner an.
  • Lernt die Schwächen eurer Gegner.
  • Nutzt das Teleskop, um gegnerische Lager aus der Ferne auszukundschaften.
  • Jagt Tiere am besten mit einer Fernkampfwaffe.
  • Bewegt euch im Schutze der Nacht. In den düsteren Stunden können euch Gegner nicht so schnell entdecken.

Elden Ring: Fans machen es viel einfacher

Auch mit dem Release von Elden Ring haben sich wieder viele Spieler gewünscht, dass der Entwickler FromSoftware doch bitte einen Easy Mode einbaut. Sie wollen die riesige Welt und die mysteriöse Story erleben, ohne dabei dutzende Male ins virtuelle Gras beißen zu müssen. Während ihr Wunsch von offizieller Seite unerhört bleibt, gibt es jetzt bereits Mods, die genau das tun. Aber Vorsicht: Falls ihr Mods benutzt, dürft ihr nur im Offline-Modus und mit deaktiviertem Anti-Cheat-System spielen, sonst riskiert ihr, gebannt zu werden.

Auf der Seite NexusMods ist beispielsweise die Mod "Recover Runes Immediately" zu finden. Wie der Name schon verrät, verliert ihr mit dieser Mod eure Runen nach dem Tod nicht. Dadurch besteht zu keinem Zeitpunkt im Spiel die Möglichkeit, dass ihr den Fortschritt nach einem harten Kampf direkt wieder verliert. (Quelle: Recover Runes Immediately/ NexusMods)

Elden Ring: Übersicht über die Open World

Hardcore-Mod für Elden Ring auf Nexusmods anschauen

Elden Ring: Trotz Easy-Mode kein Kinderspiel

Die Mod "ERRK" geht in eine ganze ähnliche Richtung. Sie erlaubt es euch, mit jedem Kill Leben, Ausdauer und Fertigkeitspunkte zurückzugewinnen. Dadurch werden gerade lange Auseinandersetzungen in den vielen Dungeons in Elden Ring deutlich einfacher. (Quelle: ERRK/ NexusMods)

Am nächsten an einen echten Easy-Mode kommt jedoch eine Mod, die euch das Spiel mit 99 Millionen Runen starten lässt. Dadurch werdet ihr gleich zu Beginn so stark, dass selbst die Bosse euch nichts mehr entgegensetzen dürften. (Quelle: 99 Millionen Runen/ NexusMods)

Alle drei Mods haben allerdings die Gemeinsamkeit, dass die Gegner durch sie nicht weniger gefährlich werden. Um wirklich voranzukommen, müsst ihr also immer noch eure Skills beweisen. Der Entwickler FromSoftware meint außerdem, dass ihr so viele Werkzeuge mitgegeben bekommen habt, dass mehr Spieler als üblich den Abspann in Elden Ring sehen werden.

Elden Ring (Launch Edition, PlayStation 5)

Elden Ring (Launch Edition, PlayStation 5)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 27.06.2022 20:17 Uhr

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Elden Ring: So kommen selbst Souls-Experten an ihre Grenzen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website