Grand Theft Auto Online

Probleme in GTA Online: PS-Plus-Spieler kommen nicht an ihr Geschenk

von Robert Kohlick (Donnerstag, 17.03.2022 - 17:37 Uhr)

PS-Plus-Spieler kommen unter Umständen nicht an ihre kostenlosen GTA-Dollar. (Bild: Rockstar Games / Getty Images – Serhii Brovko)
PS-Plus-Spieler kommen unter Umständen nicht an ihre kostenlosen GTA-Dollar. (Bild: Rockstar Games / Getty Images – Serhii Brovko)

Kaum ist GTA 5 auf den Next-Gen-Konsolen erschienen, gibt es die ersten Probleme. Einige PS5-Spieler mit laufendem PS-Plus-Abo sind gerade sauer – denn sie können sich nicht ihre Geschenke abholen. Aber laut Rockstar geht alles mit rechten Dingen zu.

PS5-Problem in GTA Online: PS-Plus-Spieler müssen auf Finanzspritze verzichten

Seit einigen Tagen ist die Next-Gen-Version von GTA 5 im Handel verfügbar. Die PS5- und Xbox-Series-Variante des Spiels bietet vor allem grafische Verbesserungen, sorgt aber anscheinend auch für einige Probleme.

PS-Plus-Abonnenten hatten seit geraumer Zeit die Möglichkeit, sich einmal pro Monat eine satte Million GTA-Dollar im PlayStation-Store gratis zu sichern. Ein PS5-Spieler, der nun frisch ins Spiel eingestiegen ist, berichtet jedoch auf Reddit, dass ihm das gesammelte Geld nicht gutgeschrieben wurde. All die Monate, in denen er sich die Belohnungen im PlayStation Store abholte, waren für die Katz.

In den Kommentaren unter dem Post erklären andere GTA-Veteranen, was der Grund für seinen Bankrott ist. Laut den Schilderungen der Spieler reicht es nicht aus, sich die monatliche Finanzspritze im PlayStation Store abzuholen. Spieler müssen sich zusätzlich in GTA Online einloggen, um das Geld gutgeschrieben zu bekommen.

GTA 6 wird zwar noch etwas auf sich warten lassen – wir haben dennoch schon mal für Rockstar zusammengetragen, was das neue Open-World-Spiel alles bieten muss, um ein echter Hit zu werden:

GTA VI | Hardcore-Fans sagen, wie das Spiel sein muss Abonniere uns
auf YouTube

Nur PS4-Spieler werden reich

Doch das ist nicht der einzige Grund zur Sorge. Denn auch Spieler, die nicht frisch ins Next-Gen-Spiel einsteigen, sondern auf die verbesserte Version upgraden, stehen vor einem Problem: Der PS-Plus-Bonus wird nur Spielern der PS4-Version ausgezahlt (Quelle: PlayStation). Spieler der PS5-Version kommen also gar nicht an die kostenlose Finanzspritze. Das ist zwar nicht allzu dramatisch, da die Aktion sowieso in diesem Monat zu Ende geht – einigen Spielern dürfte dieser Umstand dennoch sauer aufstoßen.

Diese Features fehlen euch bis heute in GTA Online:

Die einzige Möglichkeit für Spieler sich noch den März-Bonus zu sichern, besteht darin, sich vor dem Starten der Next-Gen-Version noch einmal über die PS4-Version ins Spiel einzuloggen und das Geld zu kassieren. Anschließend kann der Charakter-Transfer auf die PS5 angestoßen werden, der auch euren Reichtum übertragen sollte.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Probleme in GTA Online: PS-Plus-Spieler kommen nicht an ihr Geschenk
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website