The Witcher 3 - Wild Hunt

The Witcher 4: Eine Sache soll diesmal ganz anders laufen

von Martin Hartmann (Mittwoch, 23.03.2022 - 11:57 Uhr)

Es ist offiziell: Das neue Spiel von CD Projekt Red wird wieder im "The Witcher"-Universum spielen und eine neue Saga beginnen. Auch hinter den Kulissen will der Entwickler scheinbar vieles anders machen und aus Cyberpunk 2077 lernen.

Nach Cyberpunk 2077: Neuer Game Director macht ein Versprechen

Es ist kein Geheimnis, dass die Entwicklung von Cyberpunk 2077 alles andere als reibungslos ablief. Viele Entwickler klagten über lange Crunch-Zeiten, in denen sie über ihre regulären Arbeitszeiten hinaus im Büro bleiben mussten, um das Spiel gerade noch fertigzustellen. Letztendlich wurde Cyberpunk 2077 mehrfach verschoben und erschien trotzdem unfertig.

Mit dem neu angekündigten Spiel im "The Witcher"-Universum soll jetzt alles anders werden. Auf Twitter stellt sich Jason Slama als der neue Game Director für das Projekt vor und weist auf offene Stellen bei CD Projekt Red hin. Ein Nutzer kommentiert dazu, dass er vergessen habe, die schrecklichen Crunch-Zeiten zu erwähnen und "dass man behandelt würde, wie ein Hund". Slama antwortet darauf, dass dies unter seiner Aufsicht niemals passieren wird.

Kein Crunch bei The Witcher 4?

CD Projekt Red hat in der Vergangenheit verstärkt auf Crunch-Zeiten gesetzt. In den Monaten vor dem Release von Cyberpunk 2077 wurde sogar eine Sechs-Tage-Woche vorgeschrieben. Einige Wochen später entschuldigte sich der "CD Projekt Red"-Gründer dann bei den Spielern in einem Video-Update und verkündete, dass es "oberste Priorität sei, Crunch-Zeiten in zukünftigen Projekten zu vermeiden". (Quelle: CD Projekt Red)

Mit dem neuen The Witcher 4 bekommt CD Projekt Red jetzt die Möglichkeit, auf diese Worte Taten folgen zu lassen. Der Release des Spiels dürfte allerdings noch in ferner Zukunft liegen. Wie in der Branche üblich, nutzt der Entwickler die Ankündigung des Spiels zunächst einmal dazu, um neue Mitarbeiter anzuheuern.

The Witcher 3: Wild Hunt Game of the Year Edition - [PlayStation 4]

The Witcher 3: Wild Hunt Game of the Year Edition - [PlayStation 4]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 08.12.2022 02:45 Uhr

Arrogant: Diese Aussagen von Entwicklern und Publishern hatten schwere Konsequenzen

Arrogant: Diese Aussagen von Entwicklern und Publishern hatten schwere Konsequenzen
Bilderstrecke starten (8 Bilder)

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. The Witcher 4: Eine Sache soll diesmal ganz anders laufen
News gehört zu diesen Spielen
Epic verwirrt Spieler mit verbotenen Items

Da haben einige Fortnite-Fans sicherlich Augen gemacht! Für kurze Zeit waren gebannte Emotes und T&au (...) mehr

Weitere News

Meinungen - The Witcher 3 - Wild Hunt
6reddragon9
52

von 6reddragon9(5) 2

Bernout
98

von Bernout(2) 4

Alle Meinungen

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website