Elden Ring

Boss cheatet in Elden Ring: Fans schreien vor Frustration

von Martin Hartmann (Montag, 28.03.2022 - 09:23 Uhr)

Einige Gegner in Elden Ring scheinen den Spieler besser zu kennen als er sich selbst. Bildquelle: FromSoftware/ Getty Images/ lukas_zb
Einige Gegner in Elden Ring scheinen den Spieler besser zu kennen als er sich selbst. Bildquelle: FromSoftware/ Getty Images/ lukas_zb

Es gibt Gegner in Elden Ring, die scheinbar eure Gedanken lesen können. Tatsächlich wissen einige Feinde wirklich, was ihr als nächstes tun werdet. Besonders ein Boss löst mit seiner übernatürlichen Stichelei viel Frust bei den Spielern aus.

Update vom 28.03.2022 - 09:23 Uhr

Viele Spieler vermuten schon lange, dass die Gegner in Elden Ring direkt auf eure Eingaben an Maus und Tastatur oder auf dem Controller reagieren können. Dadurch wissen sie immer sofort, was ihr als nächstes tun werdet und können zu unmenschlich schnellen Kontern ansetzen. Nichts macht das deutlicher als der Kampf gegen Malenia.

Der Reddit-User dumb-boi zeigt in dem Kampf, dass Malenia sofort zu einem Stichangriff ansetzt, sobald er zur Heilflasche greift. Die immer gleiche Attacke legt die Vermutung nahe, dass die KI der Schwertkämpferin spezifisch dazu programmiert wurde, jeden Heilversuch auf diese Weise zu kontern. In den Kommentaren zeigen sich viele Fans von dem billigen Trick frustriert. Immerhin ist Malenia sowieso schon einer der härtesten Bosse im Spiel.

Elden Ring (Launch Edition, PlayStation 5)

Elden Ring (Launch Edition, PlayStation 5)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.03.2023 18:52 Uhr

Originalmeldung vom 24.03.2022 - 14:07 Uhr

Elden Ring: Die Gegner spielen nicht fair

Wenn ihr euch auch gerade durch Elden Ring kämpft, wird es euch schon mehr als einmal passiert sein, dass ein Gegner scheinbar unmenschlich schnell auf eure Aktionen reagiert. Das sollte erstmal nicht allzu überraschend sein. Immerhin werden die Feinde von einer KI gesteuert. Der Reddit-Nutzer PointmanW zeigt jetzt aber, dass FromSoftware hier sehr unfair spielt.

Mit einem Video macht er deutlich, dass die Gegner überhaupt nicht wirklich auf eure Angriffe reagieren, sondern stattdessen auf die Eingaben, die ihr am Controller oder an Maus und Tastatur tätigt. Wenn er also einen Zauber in eine Wand schießt, rollen alle Gegner plötzlich zur Seite, obwohl sie niemals in Gefahr gewesen wären.

Ihr könnt die Elden-Ring-Gegner austricksen

Wirklich fair ist das nicht. Gegner können eure Aktionen dadurch nämlich extrem schnell kontern. Spieler in den Kommentaren erinnern sich beispielsweise mit Schrecken an die Schmelztiegelritter, die sofort auf euch zugesprintet kommen, sobald ihr eure Heilflasche auch nur in die Hand nehmt. Vor allem für Magier werden viele Gegner in Elden Ring durch diese Mechanik zur Qual.

Jetzt wo ihr die unfairen Tricks der Gegner kennt, könnt ihr sie allerdings auch gegen sie verwenden. PointmanW zeigt beispielsweise, dass Gegner direkt in abgeschossene Pfeile hineinspringen, solange ihr neben sie und nicht direkt auf sie zielt. Auch Zauber wie Großschwerphalanx und Steinschleuder sind dadurch unglaublich mächtig. Die Gegner weichen einmal aus, sobald ihr sie aktiviert, aber wenn die Schwerter oder Steine dann auf sie zufliegen, reagieren sie nicht erneut.

Elden Ring: Welche Klasse eignet sich für dich am besten?

Elden Ring: Welche Klasse eignet sich für dich am besten?
Bilderstrecke starten (11 Bilder)

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Boss cheatet in Elden Ring: Fans schreien vor Frustration
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website