Pokémon-Legenden: Arceus

Pokémon-Legenden: Arceus – kommt das neue Top-Feature schon diesen Monat?

von Robert Kohlick (Montag, 04.04.2022 - 13:42 Uhr)

Mit etwas Glück gibt es den HOME-Support für Legenden: Arceus schon im April. (Bild: Nintendo / Getty Images – Antonio_Diaz)
Mit etwas Glück gibt es den HOME-Support für Legenden: Arceus schon im April. (Bild: Nintendo / Getty Images – Antonio_Diaz)

Auf die Unterstützung von Pokémon HOME warten Spieler von Legenden: Arceus bereits seit Monaten. Ein Insider berichtet nun, dass das Feature bereits diesen Monat ausgerollt werden soll.

Update:

Ende Februar gab es bereits die ersten Leaks, die darauf hindeuteten, dass an einer Einführung von Pokémon HOME für die beiden Remakes und Legenden: Arceus gearbeitet wird – nun könnte die Integration des Cloud-Dienstes kurz bevorstehen.

Samus Hunter, bekannt für Nintendo-Leaks, geht davon aus, dass es noch im April eine entsprechende Ankündigung geben wird, da das entsprechende Update für die Pokémon-Spiele für April geplant ist. Lange werden Pokémon-Fans also auf die neue Funktion nicht mehr warten müssen.

Pokémon-Dataminer finden Hinweise auf HOME-Support

Wer Pokémon zwischen unterschiedlichen Editionen übertragen will, greift zum Cloud-Dienst Pokémon HOME. Der Service erlaubt es euch, eure Taschenmonster von einem Pokémon-Spiel auf ein anderes zu wechseln, oder aber gegen andere Pokémon zu tauschen.

Für Switch-Spieler gibt es bislang jedoch ein kleines Problem: Weder Pokémon Strahlender Diamant / Leuchtende Perle noch das neue Pokémon-Legenden: Arceus unterstützen das Top-Feature aktuell. Doch das könnte sich schon bald ändern.

Wie Dataminer @mattyoukhana_ auf Twitter berichtet, gibt es in der neuen Version einige neue Codezeilen, die nahelegen, dass der HOME-Support für beide Spiele nicht mehr lange auf sich warten lässt:

„BDSP Ver. 1.2.0, die gerade veröffentlicht wurde, fügt ein paar interessante Dinge hinzu … Legenden: Das Arceus-Ursprungszeichen wird jetzt für Pokémon angezeigt, die aus diesem Spiel stammen. Die Zeitreise-Auszeichnung ist jetzt vollständig und hat ein Bild! HOME-Transfers bestätigt/bevorstehend?“

Pokémon-Legenden: Arceus bringt viele Neuerungen mit sich. Welche das sind, seht ihr im offiziellen Gameplay-Video:

Pokémon-Legenden: Arceus | Erstes Gameplay zum Action-RPG
Pokémon-Legenden: Arceus [Nintendo Switch]

Pokémon-Legenden: Arceus [Nintendo Switch]

Erkundet die weitläufige Umgebung des Spiels und erforscht die Pokémon, die darin Leben. Lernt Monster in ihrer Hisui-Form kennen und kämpft gegen sie.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.12.2022 18:12 Uhr

Wie seriös sind die Hinweise?

Dass sowohl die beiden Pokémon-Remakes als auch Pokémon-Legenden: Arceus HOME-Support erhalten werden, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Schon während einer Pokémon-Direct-Präsentation letzten Sommer gab man bekannt, dass beide Pokémon-Ableger im Laufe des Jahres für die Nutzung von Pokémon HOME freigeschaltet werden – nur der genaue Zeitpunkt stand noch nicht fest.

Da jedoch schon jetzt Hinweise auf die Integration ans Tageslicht gekommen sind, ist es gut möglich, dass eine Ankündigung der neuen Funktion kurz bevorsteht. Der diesjährige Pokémon Day, der am 27. Februar 2022 stattfinden soll, würde sich für eine entsprechende Vorstellung anbieten.

Eine offizielle Meldung seitens Nintendo gibt es bislang jedoch noch nicht. Wir halten auch auf dem Laufenden.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Pokémon-Legenden: Arceus – kommt das neue Top-Feature schon diesen Monat?
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website