Elden Ring

Zu beschäftigt mit Elden Ring? Dark Souls fehlt seit Monaten ein Feature

von Martin Hartmann (Freitag, 08.04.2022 - 11:18 Uhr)

Während Elden Ring Erfolge feiert, muss Dark Souls ohne eins seiner Features auskommen. (Bildquelle: FromSoftware/ Getty Images/ lenanet)
Während Elden Ring Erfolge feiert, muss Dark Souls ohne eins seiner Features auskommen. (Bildquelle: FromSoftware/ Getty Images/ lenanet)

Souls-Fans werden gerade damit beschäftigt sein, durch das Zwischenland von Elden Ring zu streifen. Auch FromSoftware scheint sich ganz auf das neuste Spiel zu konzentrieren. Währenddessen werden alle drei Dark-Souls-Spiele auf dem PC immer noch von einem großen Problem geplagt.

Die Dark-Souls-Spiele werden vernachlässigt

Im Januar machten Fans den Publisher Bandai Namco darauf aufmerksam, dass alle drei Dark-Souls-Spiele unter einem schwerwiegendem Exploit leiden. Mithilfe von Invasionen konnten Hacker den PC anderer Spieler übernehmen. Der Publisher reagierte schnell und schaltete den Multiplayer der drei Spiele ab.

Obwohl die Maßnahmen nur vorübergehend sein sollten, wurde der Multiplayer für die PC-Version bis heute nicht wieder eingeschaltet. Wie PC Gamer berichtet, hat Bandai Namco stattdessen heimlich die Steam-Beschreibungen der Spiele angepasst. Während in den Tags, genau wie bei Elden Ring früher auch Online-PVP und Online-Koop angegeben wurden, steht dort jetzt nur noch Einzelspieler. (Quelle: PC Gamer/ Steam)

Der Multiplayer ist aus den Steam-Tags verschwunden. Bildquelle: Valve
Der Multiplayer ist aus den Steam-Tags verschwunden. Bildquelle: Valve

Was bedeutet das Verschwinden der Multiplayer-Tags auf Steam

Eine offizielle Erklärung vom Publisher für das Verschwinden der Multiplayer-Tags gibt es nicht. Es könnte bedeuten, dass Fans noch viel länger auf die Rückkehr der Online-Features warten müssen. Im schlimmsten Fall könnten sie sogar komplett aufgegeben werden.

Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass Bandai Namco nicht riskieren will, irreführende Werbung für die Dark-Souls-Spiele zu machen. Solange der Multiplayer deaktiviert ist, sollten die Spiele immerhin auch nicht mit diesem Feature werben. In der Steam-Beschreibung von Dark Souls: Remastered werden die Online-Features allerdings noch erwähnt. (Quelle: Steam)

Sowohl Bandai Namco als auch der Entwickler FromSoftware werden vermutlich immer noch mit Elden Ring beschäftigt sein. Erst kürzlich wurde einer der gefürchtetsten Bosse mit einem Patch zunächst leichter und dann doch wieder schwieriger gemacht.

Elden Ring (Launch Edition, PlayStation 5)

Elden Ring (Launch Edition, PlayStation 5)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 29.06.2022 17:01 Uhr
Elden Ring: Was steckt drin und was macht es anders?

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Zu beschäftigt mit Elden Ring? Dark Souls fehlt seit Monaten ein Feature
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website