Elden Ring

Elden Ring: Uraltes Dark-Souls-Geheimnis ist endlich gelüftet

von Martin Hartmann (Donnerstag, 14.04.2022 - 18:30 Uhr)

Recycelt FromSoftware Bosse aus früheren Dark-Souls-Spielen in Elden Ring? (Bild: Bandai Namco / Getty Images – SIphotography)
Recycelt FromSoftware Bosse aus früheren Dark-Souls-Spielen in Elden Ring? (Bild: Bandai Namco / Getty Images – SIphotography)

Mit Elden Ring mag FromSoftware die Souls-Formel zwar revolutioniert haben, doch anscheinend sind nicht alle Inhalte des Action-RPGs komplett neu. Tatsächlich scheinen die Entwickler auch Bossgegner zu recyceln, die aus früheren Teilen gestrichen wurden.

Elden Ring: Ein Boss ist bereits sieben Jahre alt

Wenn ihr Elden Ring erkundet, werdet ihr früher oder später auf einen Baumgeist mit Geschwüren treffen. Der Boss hat es sich bereits im ersten optionalen Dungeon direkt neben dem Tutorial gemütlich gemacht. Darüber könnt ihr ihn später an einigen zusätzlichen Orten im Zwischenland bekämpfen.

Der Dark-Souls-Hacker Zullie the Witch hat jetzt herausgefunden, dass der Boss bereits älter sein dürfte als Elden Ring selbst. Er oder sie bezieht sich dabei auf einen Boss aus Dark Souls 3, der es nie ins Spiel geschafft hat. Im Code wurde damals nur von "SnakeSoul" gesprochen. Darüber hinaus gibt es Hinweise, dass er mit den Schlangenmonstern zu tun hat, die unter anderem aus dem ersten Boss Iudex Gundyr herausbrechen. Der Baumgeist mit Geschwüren ist genau dieser SnakeSoul-Boss, der für Elden Ring ein neues Aussehen erhalten hat.

Elden Ring: FromSoftware recycelt Gegner aus Dark Souls

Zullies Video zeigt, dass Design-Elemente wie die Klauen sowohl in Dark Souls 3 als auch beim Baumgeist zu finden sind. Der erste Auftritt des Bosses könnte sogar auf ein Zeitschriften-Cover aus dem Jahr 2015 zurückgehen, auf dem eine riesige schwarze Gestalt abgebildet ist, die dem Elden-Ring-Boss verdächtig ähnlich sieht.

Um die riesige Welt aus Elden Ring zu füllen, hat FromSoftware einige Gegner aus Dark Souls wiederverwertet. Der Avatar des Erdenbaums ist beispielsweise eine überarbeitete Version des Asyl-Dämons. Auch die kleinen Stein-Gremlins, die in den Dungeons auf euch lauern, kämpfen exakt so wie die Hüllensklaven aus der Kathedrale in Dark Souls 3. Im Vergleich zu der gewaltigen Anzahl an neuen Gegner in Elden Ring fällt das bisschen Recycling aber natürlich kaum auf.

ELDEN RING (Launch Edition) - [PlayStation 4] | kostenloses Upgrade auf PlayStation 5

ELDEN RING (Launch Edition) - [PlayStation 4] | kostenloses Upgrade auf PlayStation 5

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 09.12.2022 15:55 Uhr

Elden Ring: Die wichtigsten Bosse nach Schwierigkeit gerankt

Elden Ring: Die wichtigsten Bosse nach Schwierigkeit gerankt
Bilderstrecke starten (14 Bilder)

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Elden Ring: Uraltes Dark-Souls-Geheimnis ist endlich gelüftet
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website