Hogwarts Legacy

Nach Hogwarts Legacy: Deutsches Magie-Spiel will euch mit Koop-Modus verzaubern

von Daniel Boldt (Freitag, 13.05.2022 - 11:30 Uhr)

Spells & Secret Trailer

Der deutsche Entwickler Alchemist Interactive hat für sein magisches Koop-Abenteuer Spells & Secrets einen neuen Trailer veröffentlicht. Wir stellen euch das kommende Action-Adventure vor und vergleichen es mit einem echten Steam-Klassiker. 

Werdet im kommenden Jahr zum Zauberlehrling

Mehr als 2.500 angehende Zauberer wollen im kommenden Jahr auf die magische Schule von Spells & Secrets gehen und haben dafür auf Kickstarter knapp 109.000 US-Dollar gesammelt. Angedacht waren eigentlich nur etwas mehr als 21.000 US-Dollar. Somit hat das Spiel sein Ziel bei weitem übertroffen. 

In dem Action-Adventure von dem deutschen Entwicklerstudio Alchemist Interactive schlüpft mit einem Freund oder einer Freundin in die Rolle von Zauberlehrlingen, die sich durch eine prozedural generierte Zauberschule kämpfen und rätseln.

Baut euch euren eigenen Zauberlehrling. (Bild: Rokaplay)
Baut euch euren eigenen Zauberlehrling. (Bild: Rokaplay)

Dafür erstellt ihr euch eine Figur und habt im Anschluss Zugang auf ein Arsenal von Physik-basierten Zaubersprüchen. Die setzt ihr dann gegen eure Feinde ein oder um gemeinsam knifflige Rätsel zu lösen. 

Erscheinen soll Spells & Secrets 2023 für die Nintendo Switch und den PC. Dabei könnt ihr das Spiel alleine mit der KI oder aber im gemütlichen Couch-Coop mit Freunden erleben. Alternativ bietet das Spiel auch einen Online-Multiplayer. Weitere Infos erhaltet ihr direkt auf Steam.

Noch mehr Zauber-Action erwartet euch in Magicka

Wer allerdings schon heute mit seinen Freunden los zaubern will, der sollte sich den Klassiker Magicka anschauen. In dem Action-Adventure von den Arrowhead Game Studios müsst ihr ähnlich wie in Spells & Secrets mit Physik-basierten Zaubersprüchen arbeiten.

Auch dieses Spiel setzt einen großen Fokus auf das gemeinsame Erlebnis. Auf Steam erhaltet ihr das humorvolle Koop-Game bereits für knapp 10 Euro. Die Steam-Community ist jedenfalls schwer angetan und bewertet Magicka im Schnitt "sehr positiv".

2015 erschien mit Magicka 2 übrigens ein Nachfolger, der ebenfalls zu empfehlen ist und bei den Steam-Usern gut ankam. So könnt ihr die Wartzeit bis zum Release von Spells & Secrets gut überbrücken.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Nach Hogwarts Legacy: Deutsches Magie-Spiel will euch mit Koop-Modus verzaubern
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website