Steam

Fallout trifft Survival-Aufbau: Steam-Spiel klettert in die Bestseller

von Mandy Strebe (Donnerstag, 19.05.2022 - 12:04 Uhr)

Endzone: A World Apart – Release-Trailer zum DLC Distant Places

Seit einiger Zeit begeistert die Steam-Spieler das besondere Aufbauspiel Endzone: A World Apart. Das Strategie-Game setzt auf Survival-Elemente und spielt in einer postapokalyptischen Welt wie Fallout. Das kommt bei den PC-Spielern gut an, denn diese befördern es jetzt in die Steam-Topseller.

Aufbauspiel mausert sich zum Steam-Bestseller

Seit dem 18. März 2021 können Aufbau-Freunde in die Vollversion von Endzone: A World Apart auf Steam reinspielen.

Das Strategiespiel bedient sich an Survival-Elementen, wie es Fans sicherlich von Spielen wie dem ebenfalls beliebten Banished kennen. Das Spielgeschehen findet nach einer nuklearen Katastrophe statt, in der es eure Aufgabe ist, eine neue Zivilisation aufzubauen. Das Leben wird euch dabei von heftiger Strahlung, toxischem Regen und Dürren schwergemacht.

Das mehrfach nominierte und ausgezeichnete Spiel ist schon seit 2020 im Early Access verfügbar, doch der neue, am 17.Mai erschienene DLC Distant Places verspricht neue Inhalte und dürfte für den aktuellen Erfolg in den Steam-Topsellern verantwortlich sein (Quelle: Steam).

Zusätzlich ist das Spiel sowie ein komplettes Bundle mit einem sagenhaften Rabatt von bis zu 67 Prozent versehen. Da schlagen die PC-Spieler eifrig zu.

Das Aufbauspiel ist auch ganz frisch für die Konsolen erschienen. Schaut euch Endzone: A World Apart bei Amazon an:

Endzone - A World Apart: Survivor Edition (PS5)

Endzone - A World Apart: Survivor Edition (PS5)

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.06.2022 13:22 Uhr

Was feiern die Spieler am meisten an Endzone: A World Apart?

Die Steam-Rezensionen verpassen Endzone eine Gesamtwertung von „größtenteils positiv“, 73 Prozent aller Spielenden sind damit zufrieden.

Viele Spieler loben die frischen Ideen, die das Aufbauspiel im Gegensatz zur Konkurrenz bereithält, so zum Beispiel das Sammeln von Schrott.

Die Bewohner eurer Siedlungen sind gut ausgearbeitet und glänzen mit einer guten KI. Besonders Freunde von Banished sollen mit Endzone: A World Apart ihre helle Freude haben.

Die Survival-Elemente des Spiels seien sehr fordernd, gerade der Anfang des Siedlungsbaus kann sehr kritisch werden. Mit genug gesammelten Ressourcen, werden vor allen Dingen die ersten Expeditionen zu einem spaßigen Ereignis. Diese werden von mehreren Spielern positiv erwähnt.

Viele räumen dem Spiel großes Potential ein, doch es gibt auch Kritik. Besonders das Quest-System sei nicht gut designt und auch die Story sei ein Schwachpunkt.

Die Presse lobt das Aufbauspiel für seine Innovation. Es habe das Potenzial der beste Post-Apokalypse-Simulator aller Zeiten zu werden. Wer also in dieses Setting vernarrt ist, sollte definitiv einen Blick riskieren.

Welche Survival-Szenarien euch am meisten anziehen, erfahrt ihr in dieser Bilderstrecke:

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Fallout trifft Survival-Aufbau: Steam-Spiel klettert in die Bestseller
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website