Die Sims 4

Die Sims 4: EA enthüllt 2 neue DLCs – Fans wittern einen Flop und einen Hit

von Mandy Strebe (Freitag, 20.05.2022 - 10:50 Uhr)

Bereit für einen gemütlichen Camping-Abend in Die Sims 4? (Bildquelle: Electronic Arts)
Bereit für einen gemütlichen Camping-Abend in Die Sims 4? (Bildquelle: Electronic Arts)

EA lässt die Katze aus dem Sack und stellt zwei der drei bereits angeteaserten Erweiterungen genauer vor. Euch erwarten zwei neue Sets, die das Familienleben aufmischen und Mode für heiße Dates bereithalten. Mit einem DLC trifft der Publisher voll ins Schwarze, doch der andere wird jetzt schon von den Fans abgeschrieben.

Die Sims 4 kriegt zwei neue Sets

Vor einer kleinen Weile haben EA und Maxis den Spielern drei neue Erweiterungen schmackhaft gemacht, ohne dabei zu viel zum Inhalt zu verraten.

Während das Gameplay-Pack „Die Bestie entfesseln“ noch verhüllt bleibt, packen die Macher von Die Sims 4 zu den anderen zwei DLCs jetzt aus.

Zum einen erwartet euch das Set Mode zum Verlieben, zum anderen Kleine Camper. Beide Erweiterungen sollen das Nachtleben eurer Lebenssimulation aufpeppen, doch auf völlig unterschiedliche Weise.

Das erste Set bringt euch zeitgemäße Mode, die von der Pariser Modeschöpferin Paola Locatelli inspiriert ist. Die neuen Kleidungsstücke sind unter anderem enge Kleider, schicke Jacken und weich fließende Shirts. Ihr könnt sie lässig kombinieren oder mit auffälligen Sachen aufhübschen. Die Styles sollen perfekt für Abende in der Stadt gemacht sein.

Das Camper-Set ist für alle Fans von Familiengeschichten von Bedeutung. Darin enthalten ist eine gemütliche Garten-Camping-Ausrüstung. Es gibt neue Spielsachen für Kinder, Lichterketten, Bettlaken für eine Deckenfestung und sogar einen Outdoor-Projektor. Damit seid ihr für einen lustigen Camping-Abend gerüstet. Das Set scheint sogar Gameplay-Inhalte zu bieten. Ihr könnt zum Beispiel Marshmallows am Feuer rösten.

Beide DLCs sollen schon am 26. Mai für die gängigen Plattformen erhältlich sein.

Ihr braucht mal ein bisschen Abwechslung von Die Sims? Diese Spiele könnten euch auch gefallen:

Fans zeigen sich zwiegespalten auf Reddit

Viele Sims-Spielende sind keine großen Fans der von EA eingeführten Sets. Sie machen Accessoire-Packs für die meisten überflüssig und sie stören sich an den kleinen Inhalts-Happen für zu viel Geld.

Das „Mode zum Verlieben“-Set ist für viele Reddit-Nutzer uninteressant. Besonders die Sets, die nur Kleidungsstücke ins Spiel bringen, sind vielen ein Dorn im Auge.

Mit dem „Kleine Camper“-Set hat EA aber wohl alles richtig gemacht. Ein Großteil merkt an, dass dies das erste Set sein könnte, was sie sich tatsächlich kaufen werden.

Die Sims-Community wünscht sich nämlich schon lange mehr Inhalte für die Kleinen in der Lebenssimulation. Da kommt die Camping-Erweiterung wie gerufen.

Dass das neue Set auch frisches Gameplay bereithalten soll, ist ein weiterer großer Pluspunkt für viele Simmer. Da lohne sich ein Kauf wirklich (Quelle: Reddit).

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Die Sims 4: EA enthüllt 2 neue DLCs – Fans wittern einen Flop und einen Hit
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website