Steam

Mittelalter-Survival-RPG mit Koop-Modus will Steam erobern

von Robert Kohlick (Dienstag, 31.05.2022 - 14:53 Uhr)

Raubritter – offizieller Ankündigungs-Trailer

Am 15. Juni startet mit Raubritter ein neues Survival-RPG mit Mittelalter-Setting ins Early-Access-Programm von Steam. Kurz vor dem Start haben die Entwickler einen Trailer veröffentlicht, der erste Szenen aus dem Spiel zeigt.

Raubritter: Neues Mittelalter-RPG auf Steam

Rollenspiele mit Survival-Elementen und Mittelalter-Szenario scheinen aktuell im Trend zu liegen. Erst vor einigen Monaten konnte sich Medieval Dynasty wieder seinen Weg in die Steam-Charts bahnen, nun macht im Netz ein neues Spiel mit ähnlichen Gameplay-Aspekten von sich reden: Raubritter.

Im Jahr 1303 übernehmt ihr die Rolle eines Ritters, der versucht in der Nähe der deutsch-polnischen Grenze über die Runden zu kommen. Laut der Steam-Beschreibung seid ihr anfangs vor allem darauf bedacht, um euer nacktes Überleben zu kämpfen.

Wenn ihr die ersten Herausforderungen des Raubritter-Alltags gemeistert habt, könnt ihr anschließend ein Lager errichten, dieses immer weiter ausbauen und sogar eine Bande gründen, mit der ihr auf Raubzüge geht. Das könnt ihr wahlweise auch mit euren Freunden machen, denn laut den Entwicklern soll das Spiel bereits zum Start ins Early-Access-Programm am 15. Juni 2022 einen Koop-Modus für bis zu 8 Spieler bieten.

Auch ein Rollenspielsystem, das es euch ermöglicht, euren Charakter weiterzuentwickeln, soll Teil von Raubritter sein.

Raubritter auf Steam anschauen

Erste Screenshots aus Raubritter. (Bild: Sartorian)
Erste Screenshots aus Raubritter. (Bild: Sartorian)
Erste Screenshots aus Raubritter. (Bild: Sartorian)
Erste Screenshots aus Raubritter. (Bild: Sartorian)
Erste Screenshots aus Raubritter. (Bild: Sartorian)
Erste Screenshots aus Raubritter. (Bild: Sartorian)
Erste Screenshots aus Raubritter. (Bild: Sartorian)
Erste Screenshots aus Raubritter. (Bild: Sartorian)

Wie wird der Early Access ablaufen?

Aktuell planen die Entwickler, mit dem Spiel etwa ein bis zwei Jahre in Steams Early-Access-Programm zu verbringen. In dieser Zeit sollen Raubritter zahlreiche weitere Funktionen und Inhalte hinzugefügt werden. Darunter etwa eine komplette Geschichte, Zufall-Events fürs Endgame, mehrere Minispiele und ein PvP-Modus. Zudem möchte das Team Feedback einholen und eventuelle Fan-Wünsche umsetzen, die während der Zeit im Early Access aufkommen.

Einen angepeilten Verkaufspreis für die Early-Access-Phase nannten die Entwickler noch nicht, gaben jedoch bereits bekannt, dass der Preis im Laufe der Entwicklungszeit definitiv steigen wird. Wir sind gespannt, ob Raubritter den Erwartungen der Survival-RPG-Fans gerecht werden wird.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Mittelalter-Survival-RPG mit Koop-Modus will Steam erobern
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website