The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim: 5 optionale Bosse, die gut versteckt sind

von Martin Hartmann (Montag, 13.06.2022 - 14:41 Uhr)

Ihr müsst nicht alle Skyrim-Bosse besiegen, um den Abspann zu sehen. (Bildquelle: Bethesda)
Ihr müsst nicht alle Skyrim-Bosse besiegen, um den Abspann zu sehen. (Bildquelle: Bethesda)

Ihr denkt, dass ihr schon alles in The Elder Scrolls 5: Skyrim gesehen habt? Diese Zuversicht wollen wir auf die Probe stellen. In einer Bilderstrecke zeigen wir euch darum fünf optionale Bosse, die sich gut in Himmelsrand versteckt haben.

Skyrim: Kennt ihr diese geheimen Bosse schon?

The Elder Scrolls 5: Skyrim ist inzwischen schon mehr als 10 Jahre alt. Das ist eine ganze Menge Zeit, um wirklich jeden Stein in Himmelsrand umzudrehen. Trotzdem hat Bethesda einige geheime Gegner versteckt, die ihr bei eurem ersten Abenteuer im Land der Nord bestimmt übersehen habt.

Sie verstecken sich in den dunkelsten Höhlen und warten dort auf ihre eine Chance, dem Drachenblut ihre Stärke zu beweisen. Vielleicht kommen sie euch aber auch ganz stolz entgegen marschiert, solange ihr nur die richtigen Voraussetzungen erfüllt. In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch fünf Bosse, die ihr nicht unbedingt schlagen müsst, um den Abspann zu sehen.

Drachen, Riesen oder einfach ein Typ in einer Ebenerzrüstung. In The Elder Scrolls 5: Skyrim gibt es viele Bosse, die euch nur dann über den Weg laufen, wenn ihr euch auch anstrengt. In unserer Bilderstrecke zeigen wir sie euch.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Skyrim: 5 optionale Bosse, die gut versteckt sind
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website