The Legend of Zelda - Breath of the Wild

Von GTA bis Pokémon: 10 brutale Wahrheiten, die ihr lieber ausblendet

von Gregor Elsholz (Dienstag, 14.06.2022 - 13:30 Uhr)

Einige Wahrheiten eurer Videospielhelden können schmerzhaft sein. (Bildquelle: The Pokémon Company, Getty Images/	max-kegfire)
Einige Wahrheiten eurer Videospielhelden können schmerzhaft sein. (Bildquelle: The Pokémon Company, Getty Images/ max-kegfire)

In Videospielen gehen wir zunächst davon aus, dass wir zu den Guten gehören. Schließlich retten wir wie so oft die Welt und halten das Böse auf. Doch in einigen Spielen wendet sich das Blatt, wenn man nur die Perspektive ändert. Dabei offenbaren sich ziemlich unbequeme Wahrheiten.

Videospiele aus einer etwas anderen Perspektive

In vielen Games werdet ihr auf die eine oder andere Art mit der Rettung der Welt, einer Prinzessin, eurer Familie oder des Universums beauftragt. Natürlich nehmt ihr die Mission an und zieht wie ein edler und selbstloser Ritter durch die gesetzlosen Spiel-Landschaften, nehmt von den Bösen und gebt den Armen…

So oder zumindest so ähnlich bauen viele Spiele ihre Narrative auf. Wenn ihr die Geschichte und euer Gameplay jedoch einmal aus einer anderen Perspektive betrachtet, dann fallen euch plötzlich einige ganz schön bittere Wahrheiten auf.

Wir haben in unserer Bilderstrecke am Ende dieses Artikels deswegen zehn schmerzhafte Erkenntnisse über eure Lieblingsspiele gesammelt, die erst aus einem ganz bestimmten Blickwinkel deutlich werden – allerdings natürlich mit einem Augenzwinkern verfasst wurden.

Zehn brutale Wahrheiten in populären Videospielen

Videospiele haben zumeist kein echtes Interesse daran, euch die Folgen eurer Entscheidungen in einem realistischen Umfeld zu zeigen. In den Games sind eure Aktionen zumeist notwendig und alternativlos, Magie und ständige Wiederbelebungen werden fraglos hingenommen und Gewalt hat in den meisten Fällen ohnehin eine eher unterhaltsame als ernsthafte Konnotation.

Es bedarf dabei jedoch nur eines kurzen Perspektivwechsels und die wahren Horror-Storys, die euren Lieblingsspielen zugrunde liegen, werden offenbar. Diese zehn schmerzhaften Gaming-Wahrheiten lassen sich jedenfalls nicht gänzlich von der Hand weisen:

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Von GTA bis Pokémon: 10 brutale Wahrheiten, die ihr lieber ausblendet
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website