Starfield

Starfield wird alter Skyrim-Tradition treu bleiben

von Martin Hartmann (Dienstag, 14.06.2022 - 12:57 Uhr)

Starfield – Erstes Gameplay

Nach einer wirklich sehr langen Wartezeit ist Starfield endlich mehr als nur ein paar Konzeptzeichnungen – und nach dem ersten Gameplay-Trailer bestätigt der Entwickler Bethesda jetzt außerdem, dass eine alte Skyrim-Tradition auch im Weltall wieder dabei sein wird.

Starfield wird in einem Punkt wieder wie Skyrim

Während des Xbox- und Bethesda-Showcases am Sonntag konnten Fans endlich Gameplay zu Starfield sehen. Viele Fragen sind noch offen, aber Bethesda-Chef Todd Howard verspricht bereits jetzt knapp 100 Sternensysteme und bis zu 1000 erkundbare Planeten. Himmelsrand wirkt da plötzlich ganz winzig.

In einem Aspekt soll Starfield allerdings wieder genau wie Skyrim werden. Auf dem offiziellen Twitter-Account bestätigt der Entwickler, dass sich Dialoge wieder in der First-Person-Perspektive abspielen werden und dass eure Spielfigur dabei komplett stumm bleibt. Damit orientiert sich Starfield wieder an den meisten älteren Bethesda-Rollenspielen. Nur Fallout 4 ist ein Ausreißer, in dem der Hauptcharakter tatsächlich eine Vertonung spendiert bekommen hat.

Fallout vs. Skyrim: Vertonen oder nicht vertonen?

Bei den Fans unter der Twitter-Meldung kommt die Bestätigung von Bethesda gut an. Der stille Protagonisten wird von vielen bevorzugt, die sich gerne komplett in die eigene Spielfigur hineinversetzen wollen. Die Reise zwischen den Sternen sollen immerhin euer Abenteuer sein. Da sollte der Raumfahrer auch nicht komplett anders klingen als ihr selbst.

Auf der anderen Seite wirken Dialoge natürlich viel natürlicher, wenn sie tatsächlich von zwei Personen geführt werden und nicht nur von einem NPC, der mit einer Wand redet. Auch emotionale Geschichten sind dadurch leichter zu erzählen. Die Story rund um Geralt in The Witcher 3: Wild Hunt ist schließlich deshalb so gut, weil ihr einer Person mit einem Gesicht und einer Stimme folgt und nicht nur einem Platzhalter für euch selbst. In dem Konflikt zwischen dem stillen und sprechenden Protagonisten gibt es wohl keine eindeutige richtige Antwort.

The Elder Scrolls V: Skyrim (Anniversary Edition) - [PlayStation 4] | kostenloses Upgrade auf PlaySt

The Elder Scrolls V: Skyrim (Anniversary Edition) - [PlayStation 4] | kostenloses Upgrade auf PlaySt

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 07.10.2022 02:04 Uhr

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Starfield wird alter Skyrim-Tradition treu bleiben
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website