Die Sims 4

Die Sims als Film: Fan-Video rührt Community zu Tränen

von Mandy Strebe (Donnerstag, 23.06.2022 - 11:41 Uhr)

Die junge Bella Grusel ist der Star des Fan-Films. (Bildquelle: YouTube/Rémi Marocelli)
Die junge Bella Grusel ist der Star des Fan-Films. (Bildquelle: YouTube/Rémi Marocelli)

Die kreative Community von Die Sims liebt es eigens erstellte Inhalte zu erschaffen und mit Gleichgesinnten zu teilen. Ein begabter Sims-Fan zeigt jetzt einen sehr bewegenden Film zur Geschichte von Liebling Bella Grusel. Die Qualität in Spielfilmlänge haut die Community dabei voll aus den Socken.

Die Sims als Kinofilm?

Zu Die Sims 4 finden sich auf YouTube einige Kurzfilme, die spannende Geschichten zu Charakteren erzählen oder einfach nur eine bestimmte Ästhetik ausdrücken sollen. Doch wenige der sogenannten Machinimas (Filme, die innerhalb der Spielwelt gedreht werden) erreichen dabei Spielfilmlänge.

Der YouTuber Rémi Marocelli präsentiert schon seit mehreren Jahren immer wieder Fan-Filme zu verschiedenen Themen aus dem Sims-Universum auf seinem Kanal. Der Fokus liegt dabei oft auf der beliebten Figur Bella Grusel.

Die Sims-Dame ist schon seit dem ersten Teil fester Bestandteil der Reihe und bietet mit ihrer mysteriösen Hintergrundgeschichte viel Stoff für Fan-Videos.

Nach jahrelanger Arbeit präsentiert Rémi Marocelli jetzt ein neues YouTube-Video zur Kultfigur – und zwar in Spielfilmlänge. Dieses erzählt die Ursprünge von Bella Grusel, vor ihrem schrecklichen Verschwinden.

Da das gesamte Video ohne Kommentar auskommt, können Sims-Freunde weltweit der spannenden Handlung folgen. Hier könnt ihr euch den Machinima mit dem Titel „Bella Goth: Reborn“ in voller Länge anschauen:

Solltet ihr gerade keine Zeit für den 90-minütigen Film aufbringen können, hat Rémi Marocelli auch einen kurzen Trailer für euch.

Sims-4-Community feiert die Qualität

Das Erwachsenwerden der Teenage-Bella kommt gut in der Sims-Community an. Unter dem YouTube-Video finden sich hunderte Kommentare, die die Arbeit von Rémi Marocelli feiern. Ein Top-Kommentar lobt die gelungene Kombination der nostalgischen Ausschnitte und der modernen Lore von Die Sims.

Das Wort Meisterwerk fällt des Öfteren und einige Zuschauer haben bei der Entwicklung von Bella Grusel sogar Tränen verdrückt.

Am meisten beeindruckt die Simmer allerdings die überaus professionelle Qualität des Machinimas. Nicht nur aus technischer Sicht, sondern auch die Storyline könne mit einem echten Spielfilm mithalten. Dieses Video sei nicht nur ein guter Sims-Film, sondern einfach ein guter Film.

Bellas Verschwinden ist eines der großen Sims-Geheimnisse. Kennt ihr diese weiteren schon?

Die Sims: 9 Geheimnisse, die nur wenige Spieler kennen

Die Sims: 9 Geheimnisse, die nur wenige Spieler kennen
Bilderstrecke starten (10 Bilder)

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Die Sims als Film: Fan-Video rührt Community zu Tränen
Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website