Fall Guys: Ultimate Knockout

Trotz Steam-Aus: Spieler kehren in Massen zu Fall Guys zurück

von Mandy Strebe (Freitag, 24.06.2022 - 11:47 Uhr)

Trotz Epic-Exklusivität: Fall Guys erlebt einen Steam-Ansturm. (Bildquelle: Valve, Epic Games)
Trotz Epic-Exklusivität: Fall Guys erlebt einen Steam-Ansturm. (Bildquelle: Valve, Epic Games)

Fall Guys: Ultimate Knockout hat seinen großen Umzug in den Epic Games Store über die Bühne gebracht. Gleichzeitig ist das Spiel wie geplant aus dem Steam-Shop verschwunden. Überraschenderweise sind die Spielerzahlen auf der Plattform von Valve alles andere als rückläufig. Ganz im Gegenteil – der chaotische Multiplayer ist so populär wie lange nicht.

Fall Guys ist zurück von den Toten

Im Jahr 2020 war Fall Guys: Ultimate Knockout in aller Munde. Als Gratis-Game bei PS-Plus gestartet, erlebte das chaotische Multiplayer-Spiel einen echten Hype. Wie jeder Trend, flaute auch dieser enorm ab und auf Steam pendelte sich 2022 ein Niveau von 7.000 gleichzeitigen Spielenden ein.

Doch seit dem 21. Juni erlebt das bunte Spiel mit den Bohnen einen erneuten Aufschwung. Und das trotz dessen, dass das Spiel eigentlich nicht mehr im Steam-Shop verfügbar ist (Quelle: Steamcharts).

Denn am gleichen Tag ist das Spiel exklusiv in den Epic Games Store gezogen. PC-Spieler, die dem Treiben im Battle-Royale-Game also zukünftig beitreten wollen, müssen dort vorbeischauen.

Anders sieht es für Spieler aus, die das Multiplayer-Game bereits auf Steam besitzen. Sie können nach wie vor von der Valve-Plattform aus spielen. Und das tun sie gerade – in Scharen.

Schaut euch die neuen Spiele von Fall Guys im brandneuen Trailer an:

Fall Guys | Free for All – Gameplay-Trailer

Warum der plötzliche Steam-Erfolg?

Einen Tag nach dem Umzug tummelten sich ganze 59.554 Steam-Spieler in den Arenen von Fall Guys. Ein Grund für die zahlreiche Rückkehr dürfte in den Gratis-Inhalten liegen, die das Game mit Auftakt des Free-to-play-Modells verteilt. Wer das PC-Spiel bereits besitzt, bekommt das Legacy Pack samt Season Pass, Outfits und weitere Items geschenkt. Der Ansturm sorgte kurzzeitig sogar für Server-Probleme (Quelle: Twitter).

Außerdem ist das Spiel nun vollumfänglich mit Cross-Play ausgestattet, das heißt: Ihr könnt ab sofort mit allen euren Freunden zocken, egal auf welcher Plattform sie dazustoßen.

Zudem ist Cross-Progression eingeführt worden. Das bedeutet, ihr könnt euren gespeicherten Fortschritt auf zum Beispiel der PS5 nahtlos auf dem PC fortführen und andersrum.

Alle Änderungen des nun kostenfreien Fall Guys: Knockout haben die Spieler wieder angelockt. Es bleibt spannend, ob das Multiplayer-Game den wiedergewonnenen Erfolg aufrechterhalten kann.

Lust auf weitere einsteigerfreundliche Spiele, die ihr mit euren Freunden zocken könnt? Hier, bitteschön:

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Trotz Steam-Aus: Spieler kehren in Massen zu Fall Guys zurück
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website