The Legend of Zelda - Breath of the Wild

BotW: Zelda-Fan findet die größte Schwachstelle der Leunen – ihr Ego

von Robert Kohlick (Sonntag, 26.06.2022 - 16:00 Uhr)

Die Leunen wollen immer im Mittelpunkt stehen – und genau das könnt ihr euch zu Nutzen machen. (Bild: Nintendo)
Die Leunen wollen immer im Mittelpunkt stehen – und genau das könnt ihr euch zu Nutzen machen. (Bild: Nintendo)

Leunen bereiten euch in Breath of the Wild noch immer Probleme? Dann hilft euch ein kleiner Trick vielleicht weiter. Denn die Bestien können es so gar nicht ab, wenn ihr sie ignoriert – und genau das könnt ihr ausnutzen.

Zelda-Spieler entdeckt versteckte Leunen-Mechanik

Die Leunen gehören abseits der Endbosse zu den wohl knackigsten Gegnern in Zelda: Breath of the Wild und stellen selbst Veteranen ab und zu noch vor Herausforderungen. Ein Zelda-Fan hat nun herausgefunden, dass die furchterregenden Bestien es so gar nicht abkönnen, wenn sie nicht im Mittelpunkt des Geschehens stehen.

Ein Reddit-Clip beweist, dass die Leunen sich stets so bewegen, dass sie sich direkt in eurem Kamerasichtfeld befinden. Dreht ihr euch weg, laufen sie so lange im Halbkreis um euch herum, bis sie wieder auf eurem Bildschirm auftauchen. Das Spielchen lässt sich anscheinend beliebig oft wiederholen, wie im kurzen Video des Reddit-Nutzers DenzterWasTaken zu sehen ist:

The Legend of Zelda: Breath of the Wild [Nintendo Switch]

The Legend of Zelda: Breath of the Wild [Nintendo Switch]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 17.08.2022 00:21 Uhr

Zelda-Fans feiern die Entdeckung

Der Post hat inzwischen mehr als 2.500 Upvotes und über 70 Kommentare. Einige Spieler denken, dass es sich hierbei um eine gewollte Mechanik von Nintendo handelt, um den Spieler vor unfairen Leunen-Angriffen von hinten zu schützen. Andere hingegen machen sich über den Umstand lustig und sagen, dass sie schon immer wussten, dass die Leunen pure Narzissten sind.

Reddit-Nutzer JamesKisau berichtet, dass das Phänomen nicht auftritt, wenn die Leunen gerade einen Bogen als Waffe führen. In diesem Fall ist es ihnen total egal, ob sie sich in eurem Sichtfeld befinden – sie schießen euch so oder so über den Haufen.

In unserem ultimativen Zelda-Ranking belegt BotW nur Platz 4, die Goldmedaille sichert sich ein echter Klassiker:

Wer das Timing auf die Reihe kriegt, kann dank der Mechanik Leunen relativ problemlos besiegen. Einfach die Kamera drehen, sodass der Leune nicht mehr zu sehen ist, Pfeil einlegen, den Bogen spannen, einen kurzen Schuss auf den Leunen abgeben und anschließend die Kamera weiterdrehen. So könnt ihr mit etwas Glück und Skill relativ flott an starke Leunen-Ausrüstung kommen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. BotW: Zelda-Fan findet die größte Schwachstelle der Leunen – ihr Ego
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website