Epic Games Store

Epic verschenkt jetzt Spiele im Wert von 66 Euro – aber ihr müsst euch beeilen

von Robert Kohlick (Freitag, 01.07.2022 - 13:48 Uhr)

Epic Games verschenkt dieses Mal gleich drei Spiele auf einen Schlag. (Bild: Focus Entertainment / Getty Images – photosynthesis)
Epic Games verschenkt dieses Mal gleich drei Spiele auf einen Schlag. (Bild: Focus Entertainment / Getty Images – photosynthesis)

Masse statt Klasse? Dieses Mal haut Epic Games gleich drei neue Gratis-Games raus, deren Gesamtwert sich auf rund 66 Euro belaufen. Doch die Spiele könnt ihr euch nur für kurze Zeit sichern.

Die aktuellen Gratis-Spiele im Überblick

In dieser Woche gibt es gleich drei Gratis-Spiele abzustauben. Echte Blockbuster gibt es zwar nicht, doch einem geschenkten Gaul schaut man ja bekanntermaßen nicht ins Maul:

Fans von Roguelike-RPGs wie Darkest Dungeon dürfen sich etwa über Iratus: Lord of the Dead freuen. Zusammen mit eurer Gruppe schlagt ihr euch in rundenbasierten Kämpfen durch tiefe Dungeons. Im Gegensatz zu Darkest Dungeon scheint der Schwierigkeitsgrad laut den Spielerrezensionen etwas weniger fordernd zu sein, sodass auch Einsteiger ihren Spaß haben sollten.

Iratus: Lord of the Dead im Epic Games Store anschauen

Nachdem das PvE/PvP-Spiel Hood: Outlaws & Legends erst kürzlich kostenlos an alle PlayStation-Plus-Abonnenten verteilt wurde, ist es nun auch kostenlos für PC-Spieler über den Epic Games Store zu haben.

Als kleine Diebesbande ist es eure Aufgabe, zusammen mit euren Mitspielern in eine gut bewachte Festung einzudringen und sie um allerlei Wertgegenstände zu erleichtern.

Dabei müsst ihr nicht nur möglichst leise vorgehen, um die KI-Gegner nicht auf euch aufmerksam zu machen, sondern auch stets euer Umfeld im Blick behalten. Denn ihr seid nicht allein auf der Jagd nach den verborgenen Schätzen. Ein gegnerisches Diebesteam, bestehend aus anderen Spielern, ist ebenfalls auf Loot-Suche, sodass es mitunter zu knackigen Schlagabtauschen kommen kann.

Hood: Outlaws & Legends – Gameplay-Trailer

Hood: Outlaws and Legends im Epic Games Store anschauen

Wer sich von der etwas kruden Optik des Indie-RPGs Geneforge 1 - Mutagen nicht abschrecken lässt, wird mit einem Gameplay belohnt, das euch erstaunlich viele Freiheiten lässt. So habt ihr etwa die Möglichkeit, eure komplett eigenen Monster zu kreieren und sie auf eure Feinde loszulassen.

Das Originalspiel aus dem Jahr 2001 gilt bei einigen Genre-Fans als Kult-Klassiker und auch diese Neuauflage kommt bei den Spielern gut an. Bei Steam wird das Spiel als „sehr positiv“ von den Käufern eingestuft (Quelle: Steam).

Geneforge 1 - Mutagen im Epic Games Store anschauen

Diese drei Gratis-Spiele könnt ihr euch ab sofort bis zum 7. Juli kostenlos im Epic Games Store sichern.

Das gibt es nächste Woche kostenlos

Die Zeiten der Geheimniskrämerei scheinen bei Epic Games erstmal wieder vorbei zu sein. Auch dieses Mal spielt der Online-Shop wieder mit offenen Karten und verrät, welche Spiele es kommende Woche gratis gibt:

Mit Killing Floor 2 verschenkt Epic Games in der nächsten Woche einen der wohl besten und gleichzeitig blutigsten Koop-Shooter, die das Genre zu bieten habt. Ihr müsst euch zusammen mit euren Mitspielern auf unterschiedlichen Karten immer schwereren und größeren Wellen von Zombies entgegenstellen und versuchen, so lange wie möglich zu überleben.

Killing Floor 2 - Ankündigungstrailer

Killing Floor 2 im Epic Games Store anschauen

Wer es lieber etwas ruhiger mag, findet vielleicht eher an Ancient Enemy Gefallen. Das digitale RPG-Kartenspiel setzt auf rundenbasierte und strategische Kämpfe, in denen ihr die Schwächen eurer Gegner erkennen und gezielt ausnutzen müsst, um Erfolg zu haben.

Ancient Enemy im Epic Games Store anschauen

Die kommenden Gratis-Spiele könnt ihr euch vom 7. Juli bis zum 14. Juli 2022 sichern.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Epic verschenkt jetzt Spiele im Wert von 66 Euro – aber ihr müsst euch beeilen
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website