Google Play Store

Alles nur geklaut? Frecher Minecraft-Klon erobert den Google Play Store

von Daniel Boldt (Montag, 25.07.2022 - 16:57 Uhr)

Sieht aus wie Minecraft, spielt sich aber ganz anders. (Bild: ABI Global LTD)
Sieht aus wie Minecraft, spielt sich aber ganz anders. (Bild: ABI Global LTD)

Craft School: Monster Class ist die neue Nummer 1 im Google Play Store. Das Handy-Spiel ist auf den ersten Blick eine astreine Minecraft-Kopie. Hinter der Fassade verbirgt sich aber ein gänzlich anderes Konzept. Wir verraten euch, ob sich der Download lohnt.

Der erste Eindruck täuscht gewaltig

Minecraft ist nach wie vor ein globaler Mega-Erfolg und auch im Google Play Store ist das kultige Klötzchen-Spiel ein echter Dauerbrenner. Da wundert es auch nicht, dass andere Mobile-Games diesen Erfolg kopieren wollen und zwar buchstäblich.

Dazu gehört auch der neue Chartstürmer Craft School: Monster Class. Auf den ersten Blick handelt es sich hierbei um einen dreisten Klon, der die berühmte Minecraft-Optik 1:1 übernommen hat. Tatsächlich spielt sich die kostenlose Alternative aber gänzlich anders als das große Vorbild von Entwickler Mojang.

In diesem Gameplay-Video bekommt ihr einen guten Eindruck von dem F2P-Spiel:

Anstatt nämlich eine schier endlose Spielwelt zu erkunden, Ressourcen zu sammeln und prächtige Gebäude zu errichten, müsst ihr in Craft School: Monster Class unterschiedliche Herausforderungen meistern, die sogenannten "Lessons". Das sind begrenzte Level, in denen ihr euch zum Beispiel an fiesen Gegnern vorbeischleichen müsst. Dabei sammelt ihr Münzen ein, die schlussendlich euren Highscore beeinflussen.

Somit ist Craft School: Monster Class zwar optisch ein Minecraft-Klon, aber Gameplay-technisch erwartet euch eine Ansammlung von kurzweiligen Minispielen. 

Was halten die User von dem Handy-Spiel?

Das Konzept kommt generell gut an und so hält das Handy-Spiel derzeit einen User-Score von 4,1 Sternen. Nichtsdestotrotz gibt es auch einen großen Kritikpunkt. So stören sich viele Spieler an der penetranten Werbung.

Ungeachtet dessen wird sich das Mobile-Game von Entwickler ABI Global LTD sicherlich einige Wochen in den Charts vom Google Play Store halten können. Alleine deswegen, weil es viele User im ersten Moment für eine kostenlose Minecraft-Alternative halten werden.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Alles nur geklaut? Frecher Minecraft-Klon erobert den Google Play Store
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website