The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim-Fan geht an Grenzen der Charaktererstellung

von Martin Hartmann (Mittwoch, 03.08.2022 - 09:00 Uhr)

Der Skyrim-Charakters dieses Fans ist ein glatter Klon. (Bildquellen: Bethesda, Getty Images/nicoletaionescu)
Der Skyrim-Charakters dieses Fans ist ein glatter Klon. (Bildquellen: Bethesda, Getty Images/nicoletaionescu)

In Rollenspielen hat die Erstellung des eigenen Charakters einen hohen Stellenwert. Schließlich verkörpert er euch für unzählige Stunden in der virtuellen Welt. Ein Skyrim-Fan hat die Charaktererstellung des RPG nun komplett ausgereizt und eine verblüffend ähnliche Version von sich selbst erschaffen.

Skyrim: Fan baut sich selbst im Spiel nach

Auch wenn The Elder Scrolls 5: Skyrim bereits mehr als 10 Jahre alt ist, hat der Charakter-Editor des Rollenspiels schon damals viele Optionen geboten, mit denen ihr eurer Drachenblut genauso aussehen lassen konntet, wie ihr es wolltet. Das Spiel bietet viele Entscheidungen: Kreiert ihr ein abscheuliches Monster, einen Bilderbuchhelden oder baut ihr euch so gut es geht selbst nach?

Die Reddit-Nutzerin AureliaRiddle hat sich ganz klar für die letzte Option entschieden. Sie hat sich selbst und ihren Vater so gut im Rollenspiel verwirklicht, dass ihr Drachenblut schon fast als Klon durchgehen könnte. Eine beeindruckende Leistung, die viel Zeit und Mühe gekostet hat. In den Kommentaren erklärt sie, dass sie für jeweils einen der Charakter zwischen 1,5 und 2 Stunden gebraucht hat. Hoffentlich zieht sich das Drachenblut jetzt nicht direkt einen Helm über den Kopf, der alle Gesichtsmerkmale für den Rest des Spiels komplett verdeckt. (Quelle: Reddit)

Die von AureliaRiddle erstellten Helden. (Bildquelle: Reddit/ AureliaRiddle)
Die von AureliaRiddle erstellten Helden. (Bildquelle: Reddit/ AureliaRiddle)

Das perfekte Drachenblut: Ohne Mods geht es nicht

Im Grundspiel von Skyrim wären solche detaillierten Charaktere dann allerdings doch nicht möglich gewesen. Glücklicherweise hat das Rollenspiel eine unschlagbare Community, die praktisch jedes Feature verbessert hat. Die Charaktererstellung gehört auch dazu.

AureliaRiddle benutzt beispielsweise mehrere Mods, die unter anderem mehr Auswahlmöglichkeiten für den Editor hinzufügen und die Texturen des Charaktermodells verbessern, damit es realistischer aussieht. Glücklicherweise verlinkt sie ihre Mod-Liste mit mehr als 300 Erweiterungen. (Quelle: Alle Mods von AureliaRiddle

The Elder Scrolls V: Skyrim (Anniversary Edition) - [PlayStation 4] | kostenloses Upgrade auf PlaySt

The Elder Scrolls V: Skyrim (Anniversary Edition) - [PlayStation 4] | kostenloses Upgrade auf PlaySt

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 07.10.2022 02:04 Uhr

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Skyrim-Fan geht an Grenzen der Charaktererstellung
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website