Valheim

Warnung an alle Valheim-Spieler: Eure Welt ist in Gefahr – so rettet ihr sie

von Robert Kohlick (Donnerstag, 04.08.2022 - 12:33 Uhr)

Wer nicht aufpasst, kann seine komplette Valheim-Welt verlieren! (Bild: Coffee Stain Publishing / Getty Images – olando_o)
Wer nicht aufpasst, kann seine komplette Valheim-Welt verlieren! (Bild: Coffee Stain Publishing / Getty Images – olando_o)

Horror-Szenario für alle Valheim-Spieler: Aktuell scheint ein Bug die Runde zu machen, der euer Spiel zum Absturz bringt und anschließend eure Spielwelt komplett zurücksetzt. Die Entwickler arbeiten bereits fieberhaft an einer Lösung, haben jedoch für alle Betroffenen einen Tipp, mit dem ihr eure lieb gewonnene Welt zurückholt.

Valheim-Bug löscht eure komplette Spielwelt

Valheim löste Anfang des letzten Jahres einen regelrechten Hype auf Steam aus. Zu den Spitzenzeiten tummelten sich knapp eine halbe Million Wikinger gleichzeitig auf den Servern, kämpften sich mit ihren Freunden durch allerlei Dungeons, bauten Farmen auf und zogen ihre eigenen Basen hoch.

Inzwischen gibt es unzählige Spieler, die Dutzende, wenn nicht gar Hunderte Stunden zusammen mit ihren Freunden in ihre Spielwelt gesteckt haben – doch ein neuer Valheim-Bug könnte diese Arbeit nun zunichtemachen. Wie die Entwickler des Spiels auf Twitter berichten, scheint ein bislang unbekannter Fehler das Spiel bei einigen Fans zum Absturz zu bringen und anschließend den kompletten Spielstand zurück auf Anfang zu setzen. Mit anderen Worten: Die Spielwelt wird resettet.

Warum ging Valheim vor anderthalb Jahren so dermaßen durch die Decke? Wir verraten es euch im Video:

Valheim | 3 Gründe, warum es jedes andere Survival-Spiel schlägt Abonniere uns
auf YouTube

So rettet ihr eure Valheim-Welt

Die Entwickler arbeiten bereits emsig daran, den Fehler zu identifizieren und ihn mit einem Update aus der Welt zu schaffen. Doch was ist mit den Spielern, die bereits vom Problem betroffen sind? Müssen diese sich nun damit abfinden, dass ihre Spielwelt passé ist? Zum Glück nicht.

Auf Reddit teilen die Entwickler eine ausführliche Anleitung, die beschreibt, wie ihr eure Welt zurück von den Toten holt:

Hier die Kurzfassung:

  • Erstellt eine Sicherungskopie aller Spielstände, die im Abschnitt 3 der Reddit-Erklärung erwähnt werden.
  • Startet anschließend Valheim, geht ins Hauptmenü und wechselt dort beim Speicherort für eure Spielwelt und den dazugehörigen Charakter von Cloud zu Local.
  • Beendet das Spiel.
  • Sucht nun bei euren Sicherungskopien nach der Datei mit der größten Dateigröße – dabei müsste es sich um eure verlorene Spielwelt handeln.
  • Kopiert die Datei und verschiebt sie in den Ordner „worlds_local“, den ihr im AppData-Ordner von Valheim findet.
  • Überschreibt die aktuelle Datei, die dort hinterlegt ist, mit der kopierten.
  • Nun müsst ihr die Datei nur noch zu „worldname.db“ umbenennen.

Wenn ihr diese Anleitung befolgt, solltet ihr anschließend wieder in der Lage sein, Valheim zu starten und eure Welt zu laden. Das mag zwar etwas umständlich klingen und euch etwas Zeit kosten, aber immer noch besser als euren gesamten Fortschritt, den ihr in all euren Valheim-Stunden gemacht habt, über Bord zu werfen.

Wir drücken natürlich trotzdem die Daumen, dass ihr erst gar nicht vom Bug betroffen seid und weiterhin sorglos mit euren Freunden durch Valheim streifen könnt.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Warnung an alle Valheim-Spieler: Eure Welt ist in Gefahr – so rettet ihr sie
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website